Diese App sollte jeder haben, der Vitamin D für wichtig erachtet!

Diese App sollte jeder haben, der Vitamin D für wichtig erachtet!

Dass Vitamin D unglaublich wichtig für uns ist und es erwiesenermaßen einen massiven Vitamin D3 Mangel in unserer Gesellschaft gibt, habe ich ja schon mehrfach erwähnt. Da die Speicher über den Winter komplett entleert wurden, sofern nicht supplementiert wurde, erhaltet ihr heute meine Tipps zu Vitamin D Bildung.

Es macht durchaus Sinn den Vitamin D Wert beim Arzt diagnostizieren zu lassen, um den Ausgangspunkt zu kennen. Wie sogar der Zahnarzt mittels eines Röntgenbildes Vitamin D diagnostizieren kann, habe ich hier berichtet.

Wer viel im Haus arbeitet und nur eingecremt in die Sonne geht oder gehen möchte, der kann nicht genügend Vitamin-D bilden. Auch nicht im Sommer. Wichtig ist, dass man in der Mittagssonne unbekleidet draußen ist und sich eben nicht mir Sonnenschutz eincremt, da dieser die UV-B-Strahlen herausfiltert. Dies sollte am besten regelmäßig (wenn möglich jeden Tag) stattfinden. Ein Richtwert sind hierbei 20 Minuten. In dieser Zeit bekommt man auch keinen Sonnenbrand, sofern man nicht extrem empfindlich ist. Die Realität sieht natürlich anders aus. Wir arbeiten fast nur in Gebäuden und haben selten die Möglichkeit unbekleidet oder fast unbekleidet die Mittagspause zu verbringen.
Wenn wir uns aber die Zeit nehmen können und gezielt Vitamin D bilden wollen, dann habe ich ein neues Must-Have für euch.

Mein App-Tipp zur Vitamin-D Bildung:
Ein hilfreiches Tool, um zu sehen, wann man am besten Vitamin-D bilden kann, ist die App „dminder“ Gibt es für Android und iPhone Nutzer (hier der Link zum AppStore für iPhone Nutzer)

Sie zeigt euch für euren Standort an, wann Vitamin-D gebildet werden kann. Mit dabei ist auch ein Timer, der euch daran erinnert wann ihr wieder aus der Sonne raus sollt bzw. euch wenden müsst.

„Vitamin-D kann doch über die Nahrung aufgenommen werden?“
Diesen Satz hört man vor allem in den Medien immer wieder. Das stimmt nur bedingt. Deswegen möchte ich erneut erwähnen, dass man Vitamin-D nicht über die Nahrung abdecken kann, da nur wenige Lebensmittel einen wirklich nennenswerten Anteil an Vitamin-D haben. Der menschliche Körper kann es fast nur mithilfe von UV-B-Licht selbst synthetisieren.

Wie kommen wir auf einen guten Vitamin-D Wert?
Nach dem Winter ist der Vitamin-D-Wert der meisten Menschen im Keller. Meist unter 15 ng/ml. Gut wäre ein Bereich zwischen 50 und 70ng/ml, optimal ab 80ng/ml.
Um auf solche Werte zu kommen, müssen über den Winter große Mengen Vitamin-D supplementiert werden. Vom Arzt bekommt man oftmals Tabletten, die 1000 iE (internationale Einheiten) enthalten. Damit kann man nicht einmal seinen täglichen Bedarf decken, geschweige denn jemals einen optimalen Vitaminspiegel erreichen. Ich nehme seit zwei Jahren Vitamin D. Mein Spiegel ist mittlerweile viel höher, als Ärzte empfehlen und mir geht es super damit.
Für einen gesunden Knochen-, Muskel-, und Zahnaufbau ist es unerlässlich und ein guter Vitamin-D Spiegel kann uns wesentlich vor Krebs schützen.
Da Vitamin D fettlöslich ist, sollte man immer etwas Fett dazu essen, bzw. gleich Tropfen kaufen. Sie sind nämlich schon in Fett gelöst. Sinnvoll ist immer auch die Einnahme von Vitamin K2 und Magnesium. Ich nehme um meinen Spiegel zu erhalten täglich 8000iE. Diese nehme ich auch im Sommer ein, da ich letzten Sommer ein Selbstexperiment gemacht habe und gar nicht supplementiert habe. Ich habe es allerdings nicht jeden Tag in die Sonne geschaffft, was zur Folge hatte, dass mein Spiegel im November bei 29ng/ml lag, was die Schulmedizin als Mangel bezeichnet. Empfohlen werden offiziell 500-1000 iE am Tag. Mit dieser Menge kommt man nie auf einen guten Vitamin-D Spiegel. Zu Beginn habe ich allerdings mit deutlich höheren Dosierungen aufgefüllt.

Wer mehr zum Thema lesen möchte möchte, kann das hier tun. Dieses Buch ist der beste Ratgeber zu diesem Thema und tausendfach gekauft und gelobt.
Mein aktuelles Vitamin-D ist von Lebenskraft pur.

Wer gleich auf Nummer sicher gehen will, dem empfehle ich gleich dieses Komplettpaket.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.