Warum du täglich Rosmarin essen solltest!

Warum du täglich Rosmarin essen solltest!

Nachdem ich den Rosmarin schon vorgestellt habe, hier meine Tipps, wie du ihn ganz einfach in seinen Speiseplan integrieren kannst. Denn auch heute sollte der Rosmarin in keiner Küche fehlen. Er duftet nicht nur toll und wertet zahlreiche Gerichte auf, er ist vor allem auch sehr gesund, wie ich im letzten Beitrag bereits erläutert habe.

Meine Empfehlung ist täglich 10-15 Blätter des frischen Rosmarin zu essen. Sie sehen ein bisschen aus wie Tannennadeln. Natürlich kann man sie auch getrocknet kaufen, aber frisch sind sie deutlich wirkungsvoller und aromatischer. Ich kombiniere Rosmarin zu ganz vielen Gerichten. Er ziert jeden meiner Salate, passt gut zu Ofenkartoffeln oder Süßkartoffeln aber auch zu Fisch oder Fleisch. Einfach total lecker!

Welche Gerichte ergänzt ihr denn mit Rosmarin?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.