Zedernflocken – Ein Muss in meinem Frühstück

Zedernflocken – Ein Muss in meinem Frühstück

Das ist kein Vogelfutter, das sind suuuuuuper leckere Zedernflocken. Schon vor einem Jahr habe ich dieses Produkt ebenfalls in Stuttgart in einem Bioladen entdeckt und dürfte das mal beim Frühstück bei Freunden kennenlernen. Nun fiel mir diese Packung an einem Stand auf der Messe auf, die ich letztes Wochenende besucht habe und da war klar, diese Flocken müssen mit. Ich habe mit dem Hersteller gesprochen und mich über die TAIGA Store Produkte informiert.

Die proteinreichen, lecker, nussigen Flocken stammen aus den Nüssen der Zeder, einem Kieferngewächs und sehen ein wenig aus wie Pinienkerne, sind aber meiner Meinung nach noch leckerer. Es handelt sich genauer gesagt um sibirische Zedernflocken, denn schon seit Jahrhunderten nutzen die Menschen dort diese Nüsse, da ihnen der gesundheitliche Nutzen längst bekannt ist. Mit ihnen kann man nicht nur den Makronährstoffbereich mit ungesättigten Fettsäuren und Proteinen sehr gut abdecken, man erhält auch ganz viele Mikronährstoffe wie z.B. Zink. Kupfer, Eisen, Magnesium, B-Vitamine, Vitamin E und Kalium.

Ich verwendet diese Flocken, http://amzn.to/2i83rrK, habe aber auch die Nüsse und möchte in jedem Fall auch noch das Öl kennenlernen. Das darf bei der nächsten Bestellung nicht fehlen. Die Flocken integriere ich gerne ins Müsli oder knabbere sie einfach zwischendurch.  Mit 35% Proteinanteil sind sie eine tolle Proteinquelle. Zudem sind lassen sich tolle Gerichte mit ihnen zaubern. Kennt ihr die sibirischen Zedernprodukte denn? Habt ihr schon mit ihnen gekocht oder wie verwendet ihr sie?
Morgen gibt es ein Rezept dazu!



2 thoughts on “Zedernflocken – Ein Muss in meinem Frühstück”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.