Der perfekte Frauentee

Der perfekte Frauentee

Mein Schädel brummt….  Habe ich Kopfschmerzen, greife ich nicht zur Tablettenschachtel, sondern – wer hätte es gedacht – zur Kräuterdose.

Die heutige Pflanze gehört eigentlich in jede Hausapotheke. Mit der gemeinen Ringelblume (calendula officinalis) kann man nicht nur tolle Salben herstellen,die entzündungshemmend wirken und die Wundheilung unterstützen, als Tee zubereitet, kann man zahlreiche Frauenleiden behandeln.

Er hilft gegen Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Bauschschmerzen oder Wechseljahrsbeschwerden.

Die Zubereitung ist ganz einfach. Dazu 1-2 TL der getrockneten Blüten mit kochendem Wasser übergießen und 5-10min ziehen lassen. Schon ist der leckere Tee fertig.
Meine Kopfschmerzen sind nach 15min verschwunden und kehren den Tag über auch nicht mehr wieder.

Man findet diese tolle Pflanze von Juni bis Oktober in sattgelber oder orangefarbener Blüte. Hat man keine frischen Pflanzen im Garten, empfehle ich getrocknete. Ich habe mit diesen hier gute Erfahrungen gemacht. http://amzn.to/2h2WtmI

Bei mir hilft dieses einfache Rezept wunderbar, probiert es doch mal aus und berichtet von euren Erfahrungen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.