Kefir olé!

Kefir olé!

“Neue Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass es eine Verbindung zwischen der Zusammensetzung der Darmflora und Erkrankungen des Gehirns gibt. Forscher sprechen in diesem Zusammenhang von der “Darm-Hirn-Achse”.“ Quelle: NDR.de

Um die Bedeutung von Probiotika zu untermauern, hier noch ein interessanter Beitrag.

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Wie-die-Darmflora-das-Gehirn-krank-macht,darm148.html

Mit meinem Kefir tut ihr eurem Darm in jedem Fall schon viel Gutes!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.