Kakaobohne

Kakaoflavanole und die Herz-Kreislauf Gesundheit

Mittlerweile zählen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu der häufigsten Todesursache in Deutschland. So waren im Jahr 2020 die Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems für ⅓ aller Todesfälle verantwortlich. Unsere Wohlstandsgesellschaft wird leider zunehmend von chronischen Erkrankungen, Stress und Unausgeglichenheit begleitet. Doch bei der Frage, ob wir diesem entgehen können wissen wir, dass es einiges gibt, was man selbst für eine gesunde Lebensführung tun kann. Neben einer ausgeglichenen, naturbelassenen Ernährung, ausreichend Bewegung, genügend Entspannung im Alltag und einem positiven Mindset, können wir auch die Kräfte der Natur und ihr präventives Potential nutzen. 

Besonders auch im Hinblick auf unsere Gefäßgesundheit können wir einiges tun. Ein natürlicher, ungestörter Blutfluss ist der Grundbaustein für ein intaktes Herz-Kreislaufsystem. Dabei spielt die Elastizität unserer Gefäße eine große Rolle. Diese Elastizität kann im Alter, aber auch durch ungesunde Lebensgewohnheiten, durch einen hohen Blutdruck, sowie durch einen hohen Cholesterinspiegel abnehmen. Was dazu führt, dass unsere Zellen schlechter mit Sauerstoff und den notwendigen Nährstoffen versorgt werden können. 

Es ist also wichtig für uns, diese Elastizität unserer Blutgefäße zu erhalten und hierbei bestimmt das Endothel, wie elastisch die Blutgefäße sind. Das Endothel ist die Innenauskleidung unserer Blutgefäße und bildet die Schnittstelle zwischen unserem Blut und Gewebe, worüber der Stoffaustausch geregelt wird. Eine wichtige Rolle bei der Elastizität unserer Gefäße spielt das Stickstoffmonoxid (NO), welches eine Weitung der Gefäße bewirkt. Stellt das Endothel die NO-Produktion ein, so hat dies zur Folge, dass sich die Blutgefäße nicht mehr effizient weiten können und der Blutfluss gestört wird. Wir möchten euch nun gerne ein Produkt vorstellen, welches auf das Endothel und auf die NO-Produktion Einfluss nehmen kann. Hierbei geht es um das Cardio Care von Dr. Wolz.


Werbung

Kakaoflavanole

Cardio Care von Dr. Wolz

Cardio Care von Dr. Wolz (hier erhältlich) enthält 100 % Kakaoextrakt mit einem standardisiertem Gehalt an Kakaoflavanolen. 2 Kapseln liefern dabei 200 mg Kakaoflavanole. Die Kakaoflavanole bewirken einen NO-Anstieg im Blut, was zur Elastizität der Blutgefäße und damit zu einem gesunden Blutfluss beiträgt.* Somit können sich die Gefäße besser weiten, wodurch wiederum der Blutfluss positiv beeinflusst wird.


Kakaoflavanole – wirksame Pflanzenstoffe

Kakaoflavanole können auch gezielt bei Endotheldysfunktionen verwendet werden. Außerdem sind Flavanole aus Kakao bei Bluthochdruck, bei peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten (PAKV, “Schaufensterkrankheit”), bei Diabetes mellitus Typ 2, bei dem metabolischen Syndrom, aber auch bei Arteriosklerose, sowie bei beginnender Demenz ein wertvoller Begleiter. Auch die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt an, dass bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe, wie die Flavonoide das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken können. Besonders das im Kakao enthaltene Flavanol Epicatechin soll sich positiv auf die Gefäßgesundheit auswirken, da es unter anderem antihypertensive, entzündungshemmende und antithrombotische Eigenschaften besitzen soll.[1] Die Kakaoflavanole sollen die Endothelfunktion durch ihre antioxidativen, Eigenschaften zusätzlich verbessern. Kakaoprodukte sollen sich zudem positiv auf die Zusammensetzung der Blutfette auswirken, wodurch das herzschützende HDL-Cholesterin erhöht und das LDL-Cholesterin gesenkt werden soll. 

Bei der Entstehung von Herzkreislauferkrankungen spielt auch der Stress eine wichtige Rolle. Eine Senkung der Stresshormone Cortisol und Adrenalin können sich positiv auf die sportliche Leistungsfähigkeit auswirken, da der Blutfluss und die Gefäßausdehnung verbessert werden kann. Interessant ist auch die protektive Wirkung dieser sekundären Pflanzenstoffe in Bezug auf den degenerativen altersbedingten Abbau der Skelettmuskulatur (Sarkopenie). Schon kleine Mengen an Flavanolen sollen diesen altersbedingten Muskulaturabbau entgegenwirken können. Zudem sollen die Kakaoflavanole einen EPC (endothelialer Progenitorzellen)-Anstieg bewirken. Diese EPC besitzen die Eigenschaft die Endothelzellen zu differenzieren, was einen zusätzlichen kardiovaskulären Schutz bieten soll. 

Cardio Care von Dr. Wolz

In einer typischen Zartbitterschokolade werden diese wertvollen Kakaoflavanole aus dem Kakaopulver entfernt, bzw. gehen durch die Herstellung des Kakaos verloren. Denn der Kakao durchläuft verschiedene Verarbeitungsprozesse, wie die Fermentation, die Trocknung und Röstung. In Cardio Care von Dr. Wolz bleiben die Kakaoflavanole zu 80 % erhalten, da auf eine schonende Herstellungsweise geachtet wird. Dabei werden ausschließlich reine und hoch qualitative Kakaoflavanole verwendet. Wir können uns also das gesundheitsförderliche Potential der Kakaoflavanole zu nutzen machen, ohne die hochkalorische Zartbitterschokolade zu essen. Cardio Care eignet sich daher für alle, die auf ihre Gefäßgesundheitheit und auch auf eine gesunde Durchblutung achten möchten. Doch auch für Personen mit Risikofaktoren wie Rauchern, Personen mit einem hohen Stresslevel, Ausdauersportler und auch für Menschen mit erhöhten Blutfettwerten, bzw. mit hohem Cholesterinspiegel. Das Produkt ist Gluten- und Laktosefrei, vegan sowie frei von Farbstoffen. Ihr bekommt Cardio Care in Apotheken, Reformhäusern und im Onlineshop.

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Dr. Wolz Zell GmbH. Bei der Firma Dr. Wolz handelt es sich um eine innovatives, familiengeführtes Unternehmen welches auf mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung natürlich nachweislich wirksamer Präparate zurückblicken kann. Alle Produkte werden in der eigenen Produktionsstätte in Deutschland, in Geisenheim/Rheingau hergestellt. Die Produkte werden regelmäßig von unabhängigen Laboren geprüft. 

* Die Kakaoflavanole in Cardio Care Dr. Wolz fördern die Elastizität der Blutgefäße, was zum normalen Blutfluss beiträgt.

[1] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16418281/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Brennnessel Buch "Die Brennnessel - Königin der Wildpflanzen"

So hast du die Brennnessel noch nie gesehen – mit vielen Rezepten!

Die Brennnessel - Königin der Wildkräuter