aktuelle Beiträge

Warum man Kirschstiele aufbewahren sollte

Warum man Kirschstiele aufbewahren sollte

Kirschstiele sind ein altes Hausmittel, doch das ist leider kaum noch bekannt. Wenn im Frühjahr die Kirschen reif sind, sollte man vor allem die Stiele nicht wegwerfen. Wir verraten euch einen tollen Tipp, wie ihr euch mit den Kirschstielen für die nächste Erkältung rüsten könnt.…

Samen von Spitzwegerich und Breitwegerich sammeln – heimisches Superfood

Samen von Spitzwegerich und Breitwegerich sammeln – heimisches Superfood

Jetzt ist die beste Zeit, um reife Samen von Spitzwegerich und Breitwegerich zu sammeln. Sofern die Samenstände braun sind, können die kleinen Samen geerntet werden. Wir verraten euch, wie man die Spreu los wird und was man mit den Samen machen kann.  Wie erntet man…

Sekundäre Pflanzenstoffe aus Obst und Gemüse im Vitalkomplex von Dr. Wolz

Sekundäre Pflanzenstoffe aus Obst und Gemüse im Vitalkomplex von Dr. Wolz

Noch immer befinden wir uns in einer Situation, in der es sehr wichtig ist, das Immunsystem natürlich zu stärken und uns Zeit für unsere Gesundheit zu nehmen. Auch zum Beginn des Jahres kann eine Frühjahrsmüdigkeit oder ein Gefühl der Erschöpfung einsetzen, was darauf hindeuten kann,…

Schwitzen – diese Kräuter können helfen

Schwitzen – diese Kräuter können helfen

Schwitzen tun wir alle und das ist auch gut so. Über den Schweiß regulieren wir nicht nur unsere Körpertemperatur, wir entgiften auch. Es gibt einige Kräuter und Hausmittel, die bei heißen Temperaturen angenehm sind oder bei übermäßigem Schwitzen helfen können. Wir zeigen euch unsere besten…

Die 5 wichtigsten Heilrosen und wofür sie gut sind

Die 5 wichtigsten Heilrosen und wofür sie gut sind

Immer wieder erreicht uns die Frage nach essbaren Rosen. Tatsächlich gibt es einige Rosenarten, die nicht nur gut riechen, sondern auch voller Heilkräfte stecken und auch essbar sind. Aber nicht alle Pflanzen, die den Begriff Rose in ihren Namen tragen sind essbar. Denn z.B. die…

Natron – Natürliches Hausmittel bei Mückenstichen

Natron – Natürliches Hausmittel bei Mückenstichen

Der Sommer naht und die Mücken sind wieder da. Mich hat es gestern zum ersten Mal erwischt und ich habe sofort gewusst, was ich zu tun habe. An jedem Ort, an dem ich mich regelmäßig aufhalte, habe ich ein kleines Tütchen Natron deponiert, denn Natron ist…

Schafgarbe – Soldatenkraut, Frauenkraut und wichtiges Bitterkraut

Schafgarbe – Soldatenkraut, Frauenkraut und wichtiges Bitterkraut

Die Schafgarbe ist eine zarte, schöne Pflanze, die in der Naturheilkunde schon seit früher Zeit sehr geschätzt wird. Sie ist nicht nur als Frauenkraut, sondern auch als Soldatenkraut bekannt. Was es damit auf sich hat und viele weitere Antworten zu dieser in Vergessenheit geratenen Wildpflanze,…

Welches Labkraut ist essbar und bei uns zu finden?

Welches Labkraut ist essbar und bei uns zu finden?

Die Familie der Labkräuter (Galium) ist riesig und umfasst ungefähr 600 verschiedene Vertreter, die wir aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit auf fast jedem Kontinent finden können. Labkräuter zählen zur Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae). Einzelnen Vertreter der Labkräuter können sich in Wuchshöhe, Durchmesser und Blütenfarbe unterscheiden. Meist sind…

Hirtentäschel – Wildkraut in  der Küche und in der Frauenheilkunde

Hirtentäschel – Wildkraut in der Küche und in der Frauenheilkunde

Der Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris), auch Hirtentäschelkraut oder Herzelkraut genannt, ist besonders durch seine kleinen, taschenartgien, fast herzförmigen Früchte (Samen) zu erkennen. Er gehört zu den Wildkräutern, die in der Frauenheilkunde besonders geschätzt werden. Seine Taschen erinnern an die Feldtaschen von Hirten, wodurch das Kraut seinen…

Holunderblüten trocknen für grippalen Infekt im Winter

Holunderblüten trocknen für grippalen Infekt im Winter

Aktuell haben Holunderblüten Saison. Die großen weiß-gelben Dolden blühen von Ende Mai bis Juni. Sie blühen nicht nur wunderschön, sondern sollten auch in keiner Hausapotheke fehlen. Man kann die Blüten mit einer Schere abschneiden und für einen Tee nutzen. Man kann die Blüten prima trocknen…