Mein Leitspruch

Mein Leitspruch

Hippokrates war nicht nur ein wichtiger Grieche, er hat schon vor über 2000 Jahren gewusst, wie Gesundheit funktioniert.

“Eure Nahrung soll euer Heilmittel sein und euer Heilmittel soll eure Nahrung sein.”
Dieses Zitat habe ich mir zum Leitspruch gemacht, als ich gemeckert habe, ich kann mich mit meiner Nahrung gesund- aber auch krank machen. Die Versuchungen lauern heute überall. Als ich von der Arbeit nach Hause kam, sah ich einen Mann mit einer Cola in der Hand und habe mich gefragt, warum er das trinkt? Zucker – etwas des wir sowieso genug aufnehmen noch über Getränke zu sich zu nehmen, das macht aus meiner Sicht wenig Sinn. Von allen anderen Sachen in diesem Produkt mal ganz zu schweigen. Ich trinke 3-4L Wasser und Tee am Tag und das seit 1,5 Jahren. Das tut mir unendlich gut. Es ist so vielfältig, mir jeden Tag einen anderen Tee zu mischen und zuzubereiten. Immer das selbe Getränk… das wäre öde.
Hippokrates

Das unendliche Angebot an ungesunden Versuchungen lässt uns so manches Mal verzweifeln. Doch das muss nicht sein. Ich gehe nicht in den Supermarkt und denke: Jetzt mal eine Packung Gummibärchen, sondern ich denke mir, wie toll die Früchte aussehen oder wie lecker doch veganes Essen ist. Das Wissen, dass es nicht nur lecker ist, sondern ich eine sehr hochwertige Nahrung zu mir nehme, macht mich so zufrieden, dass ich glücklich bin, so zu leben. Ich neide Menschen nicht, wenn die eine Currywurst mit Pommes essen, denn es kann jeder essen was er will. Doch gesund zu essen, zahlt sich aus. Spätestens, wenn du merkst, dass die Nährstoffe in deinem Körper ankommen, deine Haut besser wird, deine Muskeln schneller wachsen, wenn du Sport machst, deine Haare schöner werden und deine Verdauung sich normalisiert. Ich esse immer was ich will und soviel ich will. Mit gesunder, hochwertiger Nahrung ist das kein Problem! Wichtig ist, dass man auf seinen Körper hört und ihm gibt, was er braucht. Manchmal habe ich das Verlangen nach Nüssen, dann weiß ich, mein Körper braucht Energie und hochwertige Fettsäuren. Manchmal habe ich aber auch Lust auf etwas Salziges. Dann möchte mein Körper einfach Salz. Das soll er dann auch bekommen. Deswegen mein Rat: Lebe bewusst, gehe bewusst einkaufen und setze dich bewusst mit deiner Nahrung auseinander. Dafür hat man immer Zeit, wer andere Dinge behauptet, sucht Ausreden! Du hast nur einen Körper und nur ein Leben. Schütte ihn nicht mit Müll zu. Das mag lecker sein, belastet aber langfristig und wird sich irgendwann in irgendeiner Form rächen. Gib ihm eine Nahrung, die so hochwertig ist, wie nur irgendwie möglich. Diese muss nicht einmal teuer sein. Ich Esse von März bis November kiloweise Löwenzahnsalat (kostet NULL Euro), um nur ein Beispiel zu nennen.
Wenn du wissen willst, wie du deine Gesundheit optimieren kannst, dann bin ich genau die richtige Ansprechpartnerin für dich. Schreibe mir einfach über das Kontaktformular!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.