Jeder von uns braucht im Winter Vitamin D!

Jeder von uns braucht im Winter Vitamin D!

Vitamin D solltet ihr nicht unterschätzen. Deshalb verrate ich euch heute meinen absoluten Geheimtipp.
Was viele nämlich nicht wissen, dass unser Körper gerade im Winter nicht genug davon bilden kann.

Der Sonnenstand ist im Winter so niedrig, dass der Körpers sogar in der Sonne (die ja im Winter sehr spärlich zu finden ist) trotzdem kein Vitamin D bilden kann. Ernährungsberater erzählen immer, dass man dieses Vitamin auch über die Nahrung aufnehmen kann. Das ist aber so verschwindend wenig, dass es vor allem in den ersten Monaten des Jahres vermehrt zu einem Mangel kommt. Die Folge ist, ab Januar husten alle und sind krank.

Doch nicht nur das, auch fühlen wir uns müde und abgeschlagen, wenn der Vitamin D-Spiegel im Keller ist. Das Vitamin ist eigentlich gar keines, sondern ein Hormon und hat zahlreiche Auswirkungen auf unseren Körper. Auch bei Hashimoto oder anderen chronischen Krankheiten empfiehlt es sich, mit dem Arzt über Vitamin D zu sprechen. Leider belächeln viele Ärzte dies noch. Man muss hier aber hartnäckig bleiben und zur Not den Arzt wechseln.

Wie ist meine Erfahrung mit VItamin-D?

Ich nehme seit anderthalb Jahren Vitamin D. Mein Spiegel ist mittlerweile viel höher, als Ärzte empfehlen und mir geht es super damit. Da Vitamin D fettlöslich ist, sollte man immer etwas Fett dazu essen, bzw. gleich Tropfen kaufen. Sie sind nämlich schon in Fett gelöst. Sinnvoll ist immer auch die Einnahme von Vitamin K2 und Magnesium. Ich nehme um meinen Spiegel zu erhalten täglich 8000iE. Empfohlen werden offiziell 500-1000 iE am Tag. Mit dieser Menge kommt man nie auf einen guten Vitamin D Spiegel. Zu Beginn habe ich allerdings mit deutlich höheren Dosierungen aufgefüllt.

Wer genauere Informationen möchte, kann das hier nachlesen. Dieses Buch ist der beste Ratgeber zu diesem Thema und tausendfach gekauft und gelobt. http://amzn.to/2BpKLaN

Da Vitamin D und K2 über die Nahrung nicht ausreichend aufgenommen werden können, supplementäre ich  – mit tollem Erfolg. Ich werde nicht mehr krank seit mein D3 Spiegel stimmt. Dazu solle man immer Magnesium nehmen.

https://www.lebenskraftpur.de/vitamin-d-depot?sProdukt=44
https://www.lebenskraftpur.de/vitamin-k-depot?sProdukt=44
https://www.lebenskraftpur.de/magnesium-sieben?sProdukt=44

 

Wer genauere Informationen dazu haben möchte, kann mir gerne in einer privaten Nachricht oder über das Kontaktformular schreiben.

Weitere tolle Produkte von Lebenskraft pur sind: 

Das fluoridfreie Zahnpulver. Natürliche Zahnpflege von Dr. Karin Bender-Gonser entwickelt.
https://www.lebenskraftpur.de/zahnpulver-plus?sProdukt=44

Ich bin auch ein riesen Fan vom Zistrosen Tee, der sehr gut für das Immunsystem ist. https://www.lebenskraftpur.de/bio-vitaltee-zistrose-plus?sProdukt=44

Fabian von Lebenskraft Pur unterstütz übrigens meinen Blog, indem er mir einen kleinen Betrag von den Produkten, die ihr über den Link kaufen könnt, abgibt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken



3 thoughts on “Jeder von uns braucht im Winter Vitamin D!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.