Schabziegerklee

Warum Schabzigerklee in deinem Gewürzregal nicht fehlen sollte

Schabzigerklee kann man in gut sortierten Gewürzläden finden. Das grüne Pulver des Schabzigerklees ist ein beliebtes Gewürz für Soßen, Suppen, Brotteige oder einen Kräuterquark. Die aromatische Pflanze ist aber auch sehr interessant für die Hausapotheke. Wir zeigen dir, wie du Schabzigerklee nutzen kannst, wie du ihn anbauen kannst und wie die Pflanze naturheilkundlich verwendet wird.

Grundlegendes zu Schabzigerklee

Scjabzigerklee (Trigonella caerulea), auch bekannt als Blaues Wunderkraut oder Blauer Fenchel, ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte. Ursprünglich stammt sie aus Südeuropa und Kleinasien und ist heute auch in vielen anderen Teilen der Welt verbreitet. BSchabzigerklee ist besonders für seine ätherischen Öle und aromatischen Samen bekannt. Die Samen werden seit Tausenden von Jahren in der traditionellen Küche und Medizin verwendet. Sie haben einen milden, aber dennoch sehr vielschichtigen Geschmack und werden oft als Gewürz verwendet, um Suppen, Saucen und Brotteige zu verfeinern. Der Geschmack ist eine Mischung aus Anis, Bockshornklee und Liebstöckel.

Schabziegerklee

Rezeptideen mit Schabzigerklee

Schabzigerklee-Pesto:

Zutaten:

  • 50g Schabzigerklee
  • 50g frische Basilikumblätter
  • 50g Pinienkerne
  • 50g Parmesan, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen.
  2. Schabzigerklee, Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer fein pürieren.
  3. Das Pesto in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren, es hält sich dort einige Tage.
  4. Das Pesto kann zu Pasta, auf Brot oder als Dip verwendet werden.

Wildkräuter erkennen und lieben lernen

Kennst du schon unser Buch „Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr“ (hier erhältlich)? Darin stellen wir dir die wichtigsten heimischen Wildkräuter im Jahr vor und im großen Kapitel zum Frühling ist natürlich auch das Scharbockskraut enthalten. Mit selbstfotografierten Bildern aus dem Garten und der Natur zeigen wir dir anschaulich, welche Kräuter man in der heimischen Natur finden kann. Wir haben nur Wildkräuter und Heilpflanzen im Buch aufgeführt, die man auch wirklich finden kann, keine Exoten. Zu jeder Pflanze gibt es Tipps zur Verwendung in der Hausapotheke und in der Hexenküche. Außerdem sind Salben Rezepte dabei, Teeanleitungen, Suppen Rezepte und viele Anregungen, wie man Wildkräuter sonst noch kulinarisch nutzen kann. Passend dazu gibt es unseren Saisonkalender für Wildkräuter (hier erhältlich). Hier findest du Monat für Monat die wichtigsten, erntereifen Wildkräuter auf einem Blick. Den Kalender kannst du übrigens jedes Jahr erneut benutzen. Du bekommst das Buch, den Kalender und weiterer unserer Produkte in unserem eigenen Kräuterhexenshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de

Buch und Saisonkalender

Schabziger Klee-Kräuterdip

Zutaten:

  • 15g Schabziger Klee getrocknet und gemahlen
  • 100g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Handvoll frische Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Thymian)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die frischen Kräuter fein hacken.
  2. Den gemahlenen Schabziger Klee dazugeben.
  3. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Dip im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen, damit die Aromen sich entfalten können.
  6. Zu Gemüsesticks, Brot oder als Beilage zu Pellkartoffeln servieren.

Schabzigerklee gemahlen kaufen

Hochwertiges Pulver findet ihr beim Achterhof. Wir kaufen dort seit über fünf Jahren Schabziegerklee Er darf bei keinem Familienmitglied ausgehen, denn wir alle lieben das intensive und vielschichtige Aroma. Hier gehts zum Schabziger Klee. Mit dem Rabattcode kraeuterkeller10 sparst du 10% auf deine komplette Bestellung. Werbung.

Schabziegerklee vom Achterhof

Schabziger Klee in der Hausapotheke

Neben ihrem Einsatz in der Küche haben die Samen auch eine lange Geschichte als Heilpflanze. In der traditionellen arabischen Medizin werden sie beispielsweise zur Behandlung von Magenbeschwerden, Durchfall und Fieber eingesetzt. Auch in der ayurvedischen Medizin Indiens haben die Samen eine lange Tradition und werden verwendet, um den Appetit zu steigern, Verdauungsstörungen zu behandeln und die Milchproduktion bei stillenden Müttern zu fördern. In der modernen Wissenschaft gibt es auch viele Studien, die die gesundheitlichen Vorteile von Trigonella caerulea bestätigen. Einige Studien haben beispielsweise gezeigt, dass die Samen entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften haben und den Cholesterinspiegel senken können.

Weitere Hausmittel in unserem Magazin

Weitere Rezepte und Tipps findest du auch in unserem eigenen Kräuterkeller Magazin (hier erhältlich). Zu jeder Jahreszeit eine Ausgabe in digitaler aber auch in gedruckter Form mit passenden Themen rund um die Welt der Wildkräuter und Heilpflanzen. Du findest unsere Magazine in unserem Kräuterhexenshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de

Das Kräuterkeller Magazin

Schabziger Klee im Garten anbauen

Schabziger Klee ist einfach zu züchten und eignet sich sowohl für den Anbau im Garten als auch für den Anbau im Topf. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte und gut drainierten Boden. Sie kann sowohl aus Samen als auch aus Stecklingen gezogen werden. Saatgut ist nur sehr selten zu bekommen. Wir wären aber nicht Kräuterkeller, wenn wir nicht eine gute Bezugsquelle für euch hätten. Den Schabzigerklee könnt ihr hier bestellen. Nutzt bei eurer Bestellung unbedingt den Rabattcode KRAEUTERKELLER10 so spart ihr 10% auf euren gesamten Warenkorb. Werbung.

Zusammenfassend ist Trigonella caerulea eine vielseitige Pflanze, die sowohl in der Küche als auch in der Medizin eine wichtige Rolle spielt. Ihre aromatischen Samen und ihre gesundheitlichen Vorteile machen sie zu einer großartigen Ergänzung für jeden Garten oder Kräutergarten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Begleite uns in die Natur

Auf unseren Social Media Kanälen zeigen wir dir täglich aktuelle Tipps und Tricks rund um ein gesundes Leben. Wir nehmen dich mit in den Garten, den Wald und in unsere Hexenküche. Falls du Fragen hast, stehen wir dir dort Rede und Antwort. Wir freuen uns, dich in unserer Instagram Community begrüßen zu dürfen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Bärlauchbuch mit tollen Rezepten und Informationen rund um den Bärlauch

Der Bärlauch - wilder Genuss