Was sind Vitalpilze und für was sind sie gut?

Was sind Vitalpilze und für was sind sie gut?

Heilpilze, bzw. Vitalpilze gehören für uns fast zu einer Art Neuentdeckung. Die Anwendung von Heilpilzen stammt allerdings aus der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und wird dort schon seit ca. 5.000 zur Behandlung und Prävention verschiedener Erkrankungen eingesetzt. Es gibt wie in der Pflanzenheilkunde auch bestimmte Pilze, die bei bestimmten Leiden und in verschiedenen Situationen eingesetzt werden können. So werden die Heilpilze traditionell unter anderem bei Magen-Darm-Beschwerden, Allergien, bei Bluthochdruck, Schlafstörungen, Psychischen Störungen, zur Stärkung des Immunsystems und zur Eindämmung eines Tumorwachstums eingesetzt.

Wie wirken Vitalpilze?

Sie sollen antiviral, antibiotisch, anitoxidativ, entzündungshemmend, leberschützend und Knochenstärkend wirken. Hierzulande sprechen wir eher von Vitalpilzen, obwohl diese sich nicht von den Heilpilzen unterscheiden, hier liegt der Unterschied jedoch in der Anerkennung der medizinischen Anwendbarkeit. Obwohl in anderen Ländern Heilpilze zur Behandlung z.B. bei Krebs offiziell zugelassen sind, wie bspw. in Japan, fehlt hierzulande die Anerkennung ihrer gesundheitlichen Effekte. Mikroceten hingegen sind hierzulande auch medizinisch anerkannt, wie bspw. die Mikropilze, die Penicillin erzeugen. Zu den Makropilzen gehört bspw. der Reishi, hier sprechen wir dann von Vitalpilzen. Inzwischen werden diese Pilze auch immer mehr unterstützend in der Krebstherapie eingesetzt, um den Körper zwischen den Therapien zu stärken. Wenn man auf fertig hergestellten Pilzpräparate zurückgreift, ist es sehr wichtig, diese aus einer vertrauenswürdigen Quelle zu beziehen, um sicher zu gehen, dass diese nicht verunreinigt sind und mit einer hohen Qualität und starken Testungen überzeugen können. Deshalb möchten wir euch heute zwei ganz tolle Pilzpräparate der Firma Lebenskraft Pur vorstellen.  – Werbung –

Werbung
wildkräuter

Bio Pilzkraft Protekt von Lebenskraft Pur 

Das Produkt Bio Pilzkraft Protekt ist eine Mischung aus Vitalpilzen, die in erster Linie belebend wirken soll. Diese Mischung aus Reishi, Shiitakte und Maitake kann man einmal täglich in Kapselform zu sich nehmen. In dieser Mischung können sich die drei Vitalpilze perfekt in ihrem Wirkspektrum ergänzen, da sie alle drei ähnliche Effekte aufweisen. Diese Pilze sind in der TCM für ihre schützende Wirkung bekannt. Laut Erfahrungsberichten können die Vitalpilze zur Stärkung und zum Aufbau des Immunsystems, zur Genesung nach einer Krankheit oder im Alter und auch zur Unterstützung bei chronischen Erkrankungen eingesetzt werden. Die Wirkung dieser drei Pilze sind in der TCM sehr gut anerkannt, da sie bereits gut dokumentiert sind. Der Reishi überzeugt vor allem mit seinen Inhaltstoffen, den Triterpenen und Polysacchariden, denn auf diese können die positiven Gesundheitlichen Effekte zurückgeführt werden. Der Maitake-Pilz gewinnt vor allem durch seine Immunstärkenden Effekte an Ansehen, außerdem soll er Tumorgeschehen positiv beeinflussen können. Der Shitake-Pilz wird traditionell gegen verschiedenste Infektionen eingesetzt, so auch vor, während und nach einer Krebstherapie, da er durch eine überaus immunstabilisierende Wirkung überzeugen soll. Das Pilzexktrakt wird für dieses Produkt ausschließlich aus den Fruchtkörpern der Pilze hergestellt. Bio Pilzkraft Projekt gibt es hier im Onlineshop von Lebenskraft Pur.

Pilzkraft von Lebenskraft pur

Pilzkraft Vital von Lebenskraft Pur 

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Vitalpilzmischung, welche stimulierend auf das Immunsystem wirkt. Es besteht aus den Vitalpilzen Agaricus Blazei und Cordyceps sinensis. Der Agaricus Blazei Pilz gilt als sehr starkes Immunstimulanz. Er soll antiviral, entzündungshemmend, antiallergisch, entgiftend und hemmend auf ein Tumorwachstum wirken. Dem Cordyceps sinensis wird eine stark vitalisierende Wirkung zugeschrieben. Er soll die Leistungsfähigkeit verbessern, die Durchblutung des Herzens fördern, die Atemwege stärken und die Stimmung aufhellen.  Dieses Produkt kann auch Sportler in ihrer Leistungsfähigkeit unterstützen und zudem das Immunsystem stärken. Auch bei körperlichem, sowie mentalem Stress kann das Pilzkraft Vital Präparat unterstützend eingesetzt werden. Das Präparat wird von einer kleinen Manufaktur in Deutschland hergestellt.  Ihr findet Pilzkraft Vital hier im Onlineshop von Lebenskraft Pur.

Das besondere an den Produkten der Firma Lebenskraft pur ist, dass das Unternehmen mit einem deutschen Familienbetrieb, welches in China ansässig ist, zusammenarbeitet, um die Vitalpilz-Produkte herzustellen. Dort werden bereits seit mehreren Jahrzehnten die Vitalpilze in chinesischen Kleinbetrieben angebaut. Die Pilzextrakte werden ausschließlich aus den Fruchtkörpern gewonnen. Jede Charge der Produkte wird in einem deutschen Labor auf 280 verschiedene Parameter untersucht. So kann die Reinheit und die hohe Qualität der Produkte gewährleistet werden.

Da es sich um hochreine Extrakte handelt, genügt eine Kapsel der Vitalpilze pro Tag. Die Produkte werden in Bio-Qualität, ohne Füll-, Zusatz-, oder Streckstoffe hergestellt. Sofern es machbar ist, werden die Produkte in Rohkostqualität fabriziert. Durch ihre hohe Bioverfügbarkeit, können sie optimal vom Körper aufgenommen werden. Die Pilze zur Herstellung der Produkte stammen teils von Fairtrade-zertifizierten Farmen.  Die Pflanzen werden auf natürlichen und nährstoffreichen Böden angepflanzt. Um die Qualität auch nach der Produktherstellung zu gewährleisten, werden die Kapseln in ein Braunglas gefüllt. Dieses ist Hitzestabil und schützt die Produkte vor Oxidation. 

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für die Firma Lebenskraftpur BV.



1 thought on “Was sind Vitalpilze und für was sind sie gut?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.