Rezept für einen Brennnesselkuchen

Kuchen backen mit Brennnesselsamen – Wilder Brennnesselkuchen

Brennnesselsamen sind das heimische Superfood im Spätsommer und im Herbst. Sie sind nicht nur nährstoffreich und schmecken nussig, sondern stecken voller Pflanzenkraft. Die Brennnessel beschenkt uns im Moment mit ihren tollen Samen, deswegen machen wir aktuell ganz viel mit der Brennnessel. Heute zeigen wir euch, wie man Kuchen mit Brennnesselsamen verfeinern kann. Unser Rezept für einen wilden Brennnesselkuchen findet ihr hier. So viel sei verraten, der Geschmackstest führte dazu, dass nichts mehr übrig blieb.

Backen mit der Brennnessel – Warum sollte man einen Brennnesselkuchen machen?

Brennnesselsamen zu sammeln ist relativ einfach. Wir haben euch hier ausführlich erklärt, wie ihr vorgehen könnt. Mit Brennnesselsamen zu backen hat Vor- und Nachteile. Der Vorteil liegt eindeutig im Geschmack. Wir lieben Speisen, die aufregend und außergewöhnlich sind. Brennnesselkuchen ist garantiert ein Highlight bei jedem Kaffeeklatsch. 

Werbung
Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr
Rezept für Brennnesselkuchen

Nährstoffe der Brennnessel

Die Samen der Brennnessel enthalten die konzentrierte Pflanzenkraft dieser wundervollen Wildpflanze. Sie enthalten deutlich mehr Protein als die Blätter und sind roh oder verarbeitet eine geschmackliche und auch nährstofftechnisch betrachtete Bereicherung für Speisen und Gebäck.  Sie können bis zu 30% Protein und wertvolle Omega-3 Fettsäuren enthalten, vor allem Linolsäure, aber auch Vitamin E. Die Makronährstoffe bleiben teilweise auch nach dem Backen erhalten, einige Mikronährstoffe und Fettsäuren allerdings nicht. Deshalb muss man auch bedenken, dass beim Backen hohe Temperaturen auf die Brennnesselsamen einwirken und einige, der wertvollen Inhaltsstoffe zerstört werden. Dennoch sind die Brennnesselsamen sehr schmackhaft und sorgen für ein nussig, herbes Aroma, wenngleich sie roh verzehrt natürlich die meisten Nährstoffe enthalten. Brot mit Brennnesselsamen kennt man schon eher, aber einen Rührkuchen damit zu verfeinern ist ziemlich unbekannt. Wir kannten kein Rezept dieser Art. Sandra hat sich das spontan ausgedacht, da wir im Moment ganz viel mit der Brennnessel machen und dann die Familie zur Verkostung gebeten. Nach 3 Stunden war nichts mehr übrig von unserem Test- Brennnesselkuchen. Das Foto für euch haben wir zum Glück vorher gemacht. 

Zitronenkuchen mit Brennnesselsamen – wilder Brennnesselkuchen

Brennnesselsamen eignen sich auch hervorragend zum Backen von Kuchen. Durch ihren nussigen Geschmack passen sie wunderbar in Kuchenteig. Ein klassischer Zitronenkuchen kann mit Brennnesselsamen verfeinert werden und zu einem leckeren Brennnesselkuchen werden.

Zutaten für eine mittlere Kastenform oder 12 kleine Gugelhupf Förmchen für den Brennnesselkuchen:

  • 250g glutenfreies Mehl oder normales Mehl
  • 150g Rohrohrzucker oder Erythrit
  • 50g Ahornsirup
  • ½ TL Weinstein Backpulver
  • 4 Eier oder Eiersatz
  • 150g Joghurt oder eine vegane Alternative
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • etwas Fett für die Form
  • ca. 50g Brennnesselsamen 
Brennnesselkuchen Rezept

Alle trockenen Zutaten bis auf die Brennnesselsamen werden in eine Schüssel gegeben mit dem Joghurt und den Eiern verrührt, am besten mit einem Rührgerät, bis ein glatter Teig entsteht. Dann reibt man den Abrieb der unbehandelten Zitrone hinein und gibt den Teig in gefettete Förmchen. Zum Schluss streut man Brennnesselsamen auf den Teig, sodass er gut bedeckt ist. Sie werden dann eingebacken. Für die Mini Gugelhupf-Förmchen empfiehlt es sich, die Samen zuerst in die Form zu geben und dann den Teig einzufüllen. Gebacken wir das Ganze auf mittlerer Schiene bei 170 Grad Ober- Unterhitze für 30 Minuten.

Heimische Wildkräuter und Heilpflanzen entdecken und nutzen

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr
Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

Mit dem Sammeln der Brennnesselsamen fing bei uns die Faszination für das Weitergeben unseres Kräuterwissens an. Da wir beim Sammeln immer wieder von Spaziergängern gefragt wurden, was wir da eigentlich sammeln, merkten wir, dass ganz viel Interesse an solchem Wissen und solchen Pflanzen besteht, aber niemand regelmäßig darüber berichtet. So sind wir auf die Idee gekommen, über unser Wildpflanzenwissen zu schreiben. Neben dem Blog Kräuterkeller haben wir ein eigenes Wildkräuterbuch “Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr” geschrieben. Hier zeigen wir dir, anhand unserer selbst erstellten Bilder, welche heimischen Pflanzen man bei uns sammeln kann. Neben Tipps zur Verwendung in der Hausapotheke, sind immer auch Rezepte und Tipps zur Nutzung der Pflanzen in der Küche enthalten. 

Wissen, welche Pflanzen man sammeln kann

Das Wildkräuter Entdeckerset für die ganze Familie
https://www.die-moderne-kräuterhexe.de/entdecker-serieDas Wildkräuter Entdeckerset für die ganze Familie

Wenn du dir unsicher bist, wann man Wildpflanzen sammeln kann, ist unser Saisonkalender für Wildkräuter genau richtig für dich. Wir haben ihn selbst entworfen. Er ist ebenfalls in unserem Onlineshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de zu finden ist. Er zeigt Monat für Monat, welche Wildkräuter man sammeln kann und natürlich auch, wann der richtige Zeitpunkt ist, um Brennnesselsamen zu sammeln. 

Ben und Mara entdecken die Welt der wilden Kräuter
Ben und Mara entdecken die Welt der wilden Kräuter

Gerade Kinder interessieren sich sehr für die spannende Brennnessel. Wenn man ihnen zeigt, wie man die Brennnessel anfassen sollte, um nicht von ihr gebrannt zu werden, sind sie sehr interessiert. Außerdem ist die Brennnessel eine Wildpflanze, die man sehr eindeutig erkennen kann. Sie ist relativ unverwechselbar, denn im Zweifel kommt an in Kontakt mit ihren Brennhaaren. Sie bietet sich besonders an, um gemeinsam mit den Kindern Wildpflanzen zu erkunden. Wir wollen euch dabei unterstützen und haben kürzlich ein Kinderbuch entworfen. Es trägt den Titel “Ben und Mara entdecken die Welt der wilden Kräuter“. Darin erkunden die beiden Hauptfiguren Ben und Mara im Garten der Großeltern die Welt der wilden Kräuter und Heilpflanzen, sie beobachten aber auch Tiere. Das Buch ist ein Entdeckerbuch, in welchem man spielerisch heimische Pflanzen kennenlernen, aber auch selbst das erlernte Wissen umsetzen kann. Einfache und kindgerechte Kräuterrezepte helfen euch, das erlernte Wissen gleich kulinarisch umzusetzen. 

Brennnesselsamen sammeln im kostenlosen Lehrvideo erklärt

Die Brennnessel gehört zu den Wildkräutern, die wir am meisten verarbeiten. Warum es sich lohnt, die Brennnessel zu essen, haben wir euch in unserem Videokurs zum Thema Wildkräuter bereits erklärt. Hier findest du das Video. Wie man die Brennnessel sogar roh essen kann, kannst du dir noch einmal in diesem Video anschauen. Jetzt im Spätsommer kann man die Samen ernten und sich einen Vorrat mit dem heimischen Superfood anlegen. Uns ist es wichtig, dass wir auch im Winter von der Wildkräuterkraft profitieren können. Deshalb findest du in unserem Büchern jede Menge Tipps & Tricks zum Umgang mit heimischen Wildkräutern und Heilpflanzen. Du findest unsere Bücher unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de im Detail erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf unseren weiteren Kanälen, um täglich zu erfahren, was man mit Kräutern machen kann

Viele unserer Ideen sind spontan entwickelt, erprobt und werden dann, wenn sie für gut befunden wurden, mit euch geteilt. Um keinen Tipp zu verpassen, folge uns auf unseren weiteren Kanälen.

Falls du also bei einer der Plattformen aktiv bist, würden wir uns riesig freuen, wenn du unseren Kanal auch dort abonnierst! Mit einem Abo unterstützt du unsere Arbeit und erreichst uns auch schneller, wenn du eine Frage an uns hast. Durch ein Abo unterstützt du uns, ohne etwas dafür zu bezahlen. Abonniere uns am besten gleich hier:

2 Kommentare zu „Kuchen backen mit Brennnesselsamen – Wilder Brennnesselkuchen“

  1. Pingback: Brennnesselsamen – Die Massage Praxis und Naturkosmetik

  2. Pingback: Brennnesselsamen – Die Massage Praxis und Naturkosmetik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

Entdecke die Welt der Wildkräuter mit unserem Buch.

Die moderne Kräuterhexe