Kräuter aus aller Welt – heute Finnland

Kräuter aus aller Welt – heute Finnland

Kräuter gibt es überall und jedes Land hat ganz besondere Spezialitäten. Da wir nicht nur an heimischen, sondern an allen Kräutern interessiert sind, möchten wir euch heute finnische Kräuterspezialitäten vorstellen, die direkt aus Finnland kommen.

Die Herkunft der Produkte, die wir verwenden, spielt natürlich immer eine große Rolle. Uns ist wichtig, dass sie so hochwertig wie möglich sind. In Finnland, einem Land, welches zum größten Teil aus unberührter Natur besteht, gibt zahlreiche tolle Kräuter, die es bei uns nicht gibt. Zudem ist die Natur dort sauber und nicht belastet. Ganz besonders toll finden wir aber die Nachhaltigkeit der Produkte, da sie entweder im Wald gesammelt werden oder direkt von Kleinbauern bezogen werden. Zutaten, wie Kaffee oder Kakao, die nicht in Finnland wachsen werden ebenfalls nachhaltig und verantwortungsvoll bezogen, um sie dann zu tollen Spezialitäten weiterzuverarbeiten. Elina und Tim von Finnflavours haben sich als Erasmusstudenten in Finnland kennen gelernt und so entstand, neben einer Liebesgeschichte, das kleine finnisch-deutsche Familienunternehmen. Das die Firma Finnflavours nur Produkte von anderen Kleinunternehmern vertreibt und keine großen Firmen unterstützt, hat uns sehr beeindruckt. Uns war sofort klar, dass ein junges Unternehmen, das nachhaltige Kräuterspezialitäten und Naturkosmetik aus Beeren und Kräutern anbietet, perfekt zu uns passt. Deswegen haben wir die beliebtesten Produkte für euch bestellt und getestet. Dieser Beitrag beinhaltet dementsprechung Werbung für die Firma Finnflavours.

Engelwurzsamen

Die Samen der Engelwurz kannten wir noch gar nicht. Engelwurz ist ein stark antibakterielles Kraut, das aus Lappland und das Immunsytem stärkt. Man setzt die Samen zur Bekämpfung von Halsschmerzen und Grippe ein und sie sind derzeit der Geheimtipp bei den Finnen. Mit ihnen kann die nächste Grippewelle uns nichts mehr anhaben.

FinnFlavours

Fichtenkeimpulver

Seit Generationen nutzen die Finnen Fichtenkeimpulver, um ihr Immunsystem zu stärken. Fichtenkeime sind nämlich reich an Vitamin C und Antioxidantien. Um das Pulver herzustellen, wurden sie schonend gefriergetrocknet, damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und das merkt man schon, wenn man das Glas öffnet. Lichtgeschützt in Braunglas, strömt einem beim Öffnen ein unvergleichlicher Duft in die Nase. Aktuell nutze ich das Pulver im Smoothie.

Finnisches Kräuterbad

Da wir die Sauna lieben, sind wir natürlich große Fans aller Produkte, die den Saunagang versüßen. Das Kräuterbad haben wir vor der Sauna ausprobiert um den Körper optimal vorzubereiten. Man kann das Kräuterbad aber auch hervorragend als Ganzkörperbad zur Entspannung nutzen. Ein Hauch Finnland im Badezimmer, ist wirklich toll.

FinnFlavours

Nesselpulver

Da ich Brennnesselliebhaberin bin, wollte ich unbedingt das Nesselpulver aus Finnland kennenlernen, umd herauszufinden, ob es hochwertig ist. Ich bin da ja sehr kritisch und ich wurde nicht enttäuscht. Die Blätter werden extrem schonend geerntet und getrocknet. Das sieht man ihnen nämlich an. Sie leuchten in sattem Grün. Zum Vergleich erhält man in Deutschland oft Produkte die grau oder braun sind.

FinnFlavours

 

Gutscheincode

Damit ihr die tollen Produkte ebenfalls kennenlernen könnt, haben wir exklusiv für die Kräuterkeller-Fans einen Gutscheincode bekommen. Gebt im Bestellprozess im Finnflavours-Shop einfach den Code Kräuterkeller2018 ein und ihr erhaltet bis zum 30.09.2018 20% Rabatt auf eure Bestellung.
Folgt Finnflavours gerne auch auf Facebook und Instagram. Einen Newsletter gibt es natürlich auch. Damit bleibt ihr immer auf dem Laufenden, was es in Finnland so Neues gibt 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.