Vera von Rommelsbacher

Lupinendrink mit dem Veggie Drink und Suppen Bereiter von Rommelsbacher

In unserer Küche hat ein neues Gerät Einzug gehalten. Vera, ein Veggie Drink & Suppen Bereiter, ermöglicht es im Handumdrehen tolle Pflanzendrinks, Suppen oder Smoothies selbst zu machen. Wir zeigen dir heute, wie man Lupinendrink damit herstellt. Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Rommelsbacher.

Vorbereitung für den Lupinendrink

Die Lupinen sollten vor der Zubereitung mindestens 24 Stunden eingeweicht werden. Man nimmt 100g Lupinen und bedeckt sie mit dem doppelten Volumen an Wasser. Das Wasser sollte nach 12 Stunden einmal gewechselt werden. Man kann die Einweichzeit auch und ein bis zwei Tage verlängern, dann sind die Lupinen angekeimt und können dann noch bekömmlicher sein. Das Wasser sollte aber immer 2x am Tag gewechselt werden und die Lupinen gut gespült werden. 

Lupinen

Zubereitung des Lupinendrinks

Man füllt den Veggie Drink und Suppen Bereiter mit 1l Wasser und den 100g eingeweichten Lupinen. Nun wird der Deckel geschlossen. Anschließend wird das Programm „Soja“ ausgewählt und auf „Start“ gedrückt. Vera erledigt den Rest. Nach 32 Minuten ist der Lupinendrink fertig. Vera schaltet sich ab und man kann den Deckel öffnen. Der Lupinendrink wird mit dem mitgelieferten Sieb gesiebt. Dies führt dazu, dass die Lupinenreste im Sieb zurückbleiben. Sie muss man keinesfalls wegwerfen. Daraus kann man wunderbare Brotaufstriche machen, Aufläufe oder Suppen anreichern oder Müsli verfeinern. Wer den Lupinendrink lieber etwas süßer mag, kann auch zwei, drei Datteln oder etwas Vanille hinzugeben nochmal kurz durchmixen und den Lupinendrink dann verfeinert genießen. 

Vera von Rommelsbacher

Technische Daten zum Veggie Drink und Suppen Bereiter von Rommelsbacher

  • Edelstahl Innenbehälter mit einer maximalen Füllmenge von 1,3 l
  • abnehmbarer Deckel mit Mix- und Rühreinheit mit einem 3-flügeligem Wellenschliff-Messer aus Edelstahl
  • Pürierglocke für besonders feine Texturen (super für Lupinendrink oder Sojadrink)
  • Sicherheit: Gerät stoppt beim Abnehmen des Deckels, Überlaufsicherung, Temperatursicherung
  • Zubehör: Messbecher & besonders feines Sieb um Pflanzendrinks zu sieben

Was kann man mit Vera von Rommelsbacher sonst noch machen?

Der Veggie Drink und Suppen Bereiter ist sehr durchdacht gebaut worden und ermöglicht viel Erleichterung im Küchenalltag. Wer sich pflanzenbasiert ernährt und viele Pflanzendrinks kauft, wird schnell merken, wie viel Geld und Verpackung man mit so einem Gerät sparen kann. Ein günstiger Pflanzendrink in Bioqualität ist für einen bis zwei Euro pro Liter zu bekommen. Vera schafft grob gesagt aus 100g Pflanzenrohstoff (Hafer, Sojabohnen, Lupinen, Nüssen etc.) ca. einen Liter Pflanzendrink zu machen. Da kann man sich schnell ausrechnen, dass man deutlich unter einem Euro pro Liter liegen wird.

Selbstgemachter Lupindendrink mit Rommelsbacher

Nicht nur Lupinendrink ist möglich, mit der beiliegenden Anleitung bekommt man auch gleich eine tolle Übersicht, wie man weitere Pflanzendrinks, Suppen, Smoothies und auch Porridge damit machen kann. Im Menü kann man zwischen Suppe, Soja und Smoothie wählen. Auch Unterprogramme für Pflanzendrinks aus Hafer oder Nüssen kann man auswählen. Sogar ein Reinigungsprogramm gibt es. Hier kann man gerade bei den warmen Zubereitungen Arbeit beim Spülen sparen. Nach dem Spülprogramm reicht es, Vera mit fließend Wasser und einem Lappen zu reinigen. Die Elektronikteile sollten nicht ins Wasser getaucht werden und auch das Reinigen in der Spülmaschine ist nicht zu empfehlen. Die Reinigung geht aber wirklich schnell. Man sollte Vera nur unmittelbar nach der Zubereitung spülen, da Reste sonst eintrocknen und schwerer zu entfernen sind. 

Wo bekomme ich den Veggie Drink & Suppen Bereiter?

Ihr könnt Vera direkt hier im Onlineshop von Rommelsbacher unter diesem Link bestellen. Auf der Seite findet ihr aber auch eine Suche nach lokalen Händlern.

Dieser Beitrag enthält Werbung für die ROMMELSBACHER ElektroHausgeräte GmbH.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Brennnessel Buch "Die Brennnessel - Königin der Wildpflanzen"

So hast du die Brennnessel noch nie gesehen – mit vielen Rezepten!

Die Brennnessel - Königin der Wildkräuter