Nahrung fürs Gehirn

Nahrung fürs Gehirn

Heute geht es um ein tolles und gesundes Produkt. Nämlich um die Avocado
Sie gehören zu den fettreichsten Früchten der Welt, doch keine Angst Fett ist ein wichtiger Makronährstoff, der für viele Funktionen in unserem Körper wichtig ist. Fett ist nämlich nicht gleich Fett. Die Avocado enthält sehr viele einfach ungesättigten Fettsäuren und liefert uns Energie, kann aber auch den Cholesterinspiegel senken. Es geht hier nämlich um das HDL-Cholesterin, das eine gefäßschützende Wirkung hat und sich positiv auf den LDL-Cholesterinspiegel auswirkt. Außerdem regt die Avocado die Fettverbrennung an und schützt uns vor Herzerkrankungen und Schlaganfällen.

Vom Mikronährstoffprofil betrachtet, kann die Avocado auch einiges bieten: Kalium, Vitamin E, B-Vitamine, Folsäure, und Ballaststoffe sind in ihr reichlich enthalten.

Ich liebe es, die leckere Frucht in meinen Speiseplan zu integrieren.Übrigens ist auch das Avocadoöl sehr gesund und toll für die Haut. Kosmetisch eingesetzt verbessert es aufgrund der enthaltenen Vitamine A und E sowie der ungesättigten Fettsäuren das Hautbild. Man kann es auch als Anti-Aging-Öl bei kleinen Fältchen, Intensivpflege bei trockener Haut oder Haaröl benutzen. Es wirkt außerdem antibakteriell ist ist somit auch bei kleinen Pickelchen sinnvoll. Wer da weitere Anregungen und Tipps möchte, darf sich gerne melden. Ich habe aktuell dieses Öl http://amzn.to/2jEAeVE. Es ist heute sogar im Angebot!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.