Sammeln und Trocknen von Brennnesselsamen

Sammeln und Trocknen von Brennnesselsamen

Wie vorhin angekündigt, trockne ich gerade meine Brennnesselsamen, die ich heute den ganzen Tag über gesammelt habe. Jetzt im Herbst sind die Samen reif und besonders leicht zu ernten. Bei mir in der Umgebung hängen die Pflanzen regelrecht voll mit den Samen. Das Ernten ist nun ganz besonders einfach, weil man die Samentrodel einfach abpflücken kann und nur diese dann auch im Sammelbehälter hat, wenn man explizit nur Samen sammeln möchte.

Über die Vorzüge der Samen habe ich bereits berichtet. Durch ihre Phytoöstrogene und Nährstoffe können sie bei Haarausfall helfen. Ich trockene sie bei unter 40 Grad bei leicht geöffneter Tür im Ofen. Dabei schalte ich den Ofen aber nach ca 20min ab, damit er nicht den ganzen Tag läuft.

Zur Verwendung in der Küche empfehle ich die Samen als Topping zu Salaten, Suppen oder im Müsli. Leicht angeröstet sind sie noch leckerer, sind dann aber leider nicht mehr in Rohkostqualität zu haben. Wer keine Samen sammeln möchte, aber trotzdem mal in den Genuss kommen will, kann auf diese hier zurückgreifen. Die finde ich am qualitativ hochwertigsten für ein gekauftes Produkt. http://amzn.to/2xHiMTe



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.