Heidelbeeren trocknen

Warum Tee aus getrockneten Heidelbeeren so gesund ist

Wir alle kennen und lieben die süßen Heidelbeeren, die besonders reich an Vitamin C, A und E sind, aber auch viel Magnesium, Calcium und Kalium enthalten. Zudem sind sie reich an Catechingerbstoffen, Pektinen und Flavonoiden, die für unsere Gesundheit sehr wertvoll sind. Für einen Tee sollte man aber keine frischen, sondern getrocknete Beeren verwenden, da diese dann kaum noch Fruchtsäure enthalten.

Wie können getrocknete Heidelbeeren unserer Gesundheit helfen?

Heidelbeeren gehören zu den Heidekrautgewächsen (Ericaceae). Im Sommer kann man Heidelbeeren mancherorts im Wald sammeln oder hat das Glück Sträucher im Garten zu haben. Frische Heidelbeeren sind sehr vitaminreich, lecker und ein Hausmittel bei Verstopfung. Trocknet man sie, kehrt sich dies quasi um, denn dann werden sie zu einem stopfenden und zusammenziehenden Hausmittel, das schon Hildegard von Bingen im Mittelalter kante. Vor allem die Gerbstoffe und Pektine der Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) sind sehr wertvoll für uns. Sie können zum Beispiel unserem Darm helfen. Insbesondere bei Durchfall ist der Heidelbeertee deswegen ein beliebtes Hausmittel, denn getrocknete Heidelbeeren sind für ihre adstringierende (zusammenziehende Wirkung bekannt). Die enthaltenen Gerbstoffe binden dabei an Eiweiße in der menschlichen Schleimhaut, wodurch die Oberfläche fester und robuster gegen Durchfallerreger wird. Ebenso können Bakterien oder Giftstoffe aufgrund der Adsorption besser gebunden werden. Der Heidelbeertee ist ein mildes Hausmittel, das in vielen Kräuterbüchern auch empfohlen wird, wenn Kinder unter Durchfall leiden.

Werbung
futomat Wasserquelle

Zudem wird ihm eine entzündungshemmende und wundheilfördernde Wirkung nachgesagt, weshalb er auch als Gurgellösung bei Entzündungen im Mund und Rachenraum oder aber bei Halsschmerzen angewendet werden kann. Die enthaltenen Flavonoide wirken antioxidativ und unterstützen unsere Zellen. Besonders die Anthocyane sind hier zu nennen. Sie sind für die Blaufärbung verantwortlich, denn sie sind wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe, die aber auch freie Radikale binden können.

Zubereitung des Heidelbeer – Tees

Für eine Tasse Tee zwei gehäufte Teelöffel getrockneter Heidelbeerfrüchte (10g), wenn möglich vorher mörsern und dann mit etwas kochendem Wasser übergießen und 10min ziehen lassen. Der Tee ist genauso lecker, wie die Beeren. Er schmeckt sehr fruchtig und ist eine tolle Alternative, wenn man keinen Kräutertee trinken mag, es dem Magen-Darm-Trakt aber schlecht geht. Ebenso ist ein Kaltauszug möglich. Hierzu müssen die getrockneten Heidelbeeren für ca. 2-3 Sunden in kaltes Wasser eingelegt werden. Man trinkt den Tee dann schluckweise. Es wird empfohlen Gerbstoffzubereitungen, worunter auch der Heidelbeertee fällt, ohne Zucker, also umgesüßt zu trinken. Dies kann einen Gärungsprozess im Magen-Darm Trakt reduzieren.

Heidelbeeren - Tee

Als Tipp kann ich noch verraten, dass der Tee intensiver wird, wenn man die getrockneten Beeren vor dem Aufbrühen mit einem Mörser etwas zerstößt. Der Tee ist übrigens auch sehr gut für Kinder geeignet, denn er schmeckt sehr gut und wird gerne von Kindern getrunken. Die Blätter des Heidelbeerstrauches sollten nach aktuellem Wissensstand nicht getrunken werden. Hierzu liegen noch keine Ergebnisse vor.

Woher bekomme ich den Tee?

Grundsätzlich empfehlen wir nur Biofrüchte zu kaufen. Auch ist es möglich selbst Heidelbeeren zu trocknen. Wir machen das jedes Jahr, wenn unsere Heidelbeeren reif sind. Hier weiß man sicher, dass sie nicht mit Pestiziden behandelt wurden. Natürlich kann man die getrockneten Beeren auch kaufen. In gut sortierten Bioläden wird man oft fündig. Wir bestellen, sofern meine eigenen zur Neige gehen meist eine Großpackung. Die ist im Verhältnis wesentlich günstiger, da die getrockneten Beeren generell eher hochpreisig sind. Wir verlinken euch hier mal ein gutes, was aber zugegebenermaßen recht teuer ist. Wenn man aber bedenkt, wie teuer Heildebeeren sind, wird der Preis nachvollziehbar.

Angebot
Sonnentor Heidelbeeren, 1er Pack (1 x 45 g) - Bio
  • Verpackungsmenge: (1 x 45 gr)
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio

Kann man Heidelbeerblätter auch nutzen?

Vielleicht wisst ihr, man kann Tee aus Himbeerblättern oder Brombeerblättern machen. Wie sieht es dann mit Heidelbeerblättern aus? Auch sie kann man für einen Tee nutzen, jedoch sind sie den getrockneten Beeren geschmacklich weit unterlegen. Zudem kommen in Heidelbeerblättern auch kleine Mengen Alkaloide vor, die in höherer Konzentration Vergiftungserscheinungen hervorrufen können. Generell sollten Menschen, die empfindlich auf Gerbstoffe reagieren oder Medikamente einnehmen zunächst Rücksprache mit einem Arzt halten. Bei Kindern raten wir von Blättern ab und empfehlen bei den Heidelbeeren zu bleiben. Wer keine hat oder die getrockneten als zu teuer erachtet, der kann auch Heidelbeer Muttersaft nutzen.

Mehr über Kräuter und Heilpflanzen

Kräuter, Wildkräuter und Heilpflanzen sind unsere Leidenschaft. Wir haben nicht nur eigene Heidelbeeren, sondern auch hunderte weitere Pflanzen in unseren Gärten. Aus den Beobachtungen und Erfahrungen gewinnen wir unsere Erkenntnisse, die wir mit euch teilen wollen. Unser Ziel ist es, Wildkräuter und Heilpflanzen wieder mehr Menschen bekannt zu machen. Aus diesem Grund ist auch unser Buch “Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr” entstanden.

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

Darin enthalten sind nicht nur Portraits von heimischen Wildkräutern, sondern es soll auch dazu anregen, wieder öfters raus in die Natur zu gehen, Kräuter zu entdecken und gesünder zu leben. Unsere Buchleserin Dani hat uns über das Buch folgendes Feedback hinterlassen: “Ich habe mir mittlerweile einige Kräuterbücher zugelegt, die ich auch wirklich mag. Aber dieses hier toppt alle. Nicht nur die Bilder sind einzigartig schön, sondern auch die Texte sind sehr eingänglich und schön zu lesen, obwohl sie voll mit nützlichen Infos sind. Und was dieses Buch ebenfalls von den meisten unterscheidet ist, dass es in Jahreszeiten gegliedert ist und sehr übersichtlich, so kann man auch als Anfänger ertragreich übers Jahr sammeln und die Kräuter gleich verarbeiten. Man wird quasi durchs Jahr geführt. Es enthält die „wichtigsten“ Kräuter, die man mal eben vor der Haustür finden kann. So würde ich mir auch mein persönliches Kräuterbuch anlegen. Aber das ist ja jetzt nicht mehr nötig 🙂 Ich liebe es! Absolute Kaufempfehlung!”

Wissen, wann man Kräuter ernten kann

Dazu passend findest du in unserem Kräuterhexen – Onlineshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de unseren Saisonkalender für Wildkräuter, den du Jahr für Jahr erneut benutzen kannst. So verpasst du keinen Sammeln- oder Erntezeitpunkt mehr für Wildpflanzen und Heilkräuter in der Natur.

Mit Kindern die Natur entdecken

Es ist wichtig, dass die Kinder schon früh lernen, wie wertvoll die Natur ist und welche Pflanzen man nutzen kann. Weil uns dies so wichtig ist, haben wir ein Entdeckerbuch für Kinder entwickelt. Es soll Kindern spielerisch zeigen. was man im Garten in in der Natur entdecken kann. Unser Buch “Ben und Mara entdecken die Welt der wilden Kräuter” gibt es nur bei uns im Kräuterhexen Onlineshop oder unserem Amazon Shop. Es ist mittlerweile schon in vielen Kitas, Kindergärten und Grundschulen zum Einsatz gekommen. Hier könnt ihr euch das Buch genauer ansehen.

Entdeckerbuch für Kinder

Unsere Lehrvideos zu Kräutern

Kennst du schon unsere kostenfreie Wildkräuter – Lehrvideos? Nein? Dann schau gleich mal auf unserem YouTube Kanal unter www.youtube.com/kräuterkeller vorbei. Dort findest du viele Videos zu einzelnen Wildkräuter sowie eine zweiteilige Kräuterwanderung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns auf Instagram, um uns täglich in die Natur zu begleiten

Dein Pin für Pinterest

Dieser Beitrag enthält Produktlinks.

Bildnachweis
Beitragsbild: © fotoknips – stock.adobe.com

Wichtl M: Teedrogen und Phytopharmaka. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart 2016.

2 Kommentare zu „Warum Tee aus getrockneten Heidelbeeren so gesund ist“

  1. Pingback: Katzenminze - nicht nur beliebt bei Katzen - Kräuterkeller

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

Entdecke die Welt der Wildkräuter mit unserem Buch.

Die moderne Kräuterhexe