Kraftspendende Kräuter

Kraftspendende Kräuter für mehr innere Stärke: Kraft aus der Natur

In allen Phasen des Lebens kann die Natur uns unterstützen. Es gibt einige Kräuter, die für ihre kraftspendenden Eigenschaften geschätzt werden. Die Verarbeitung der Kräuter spielt dabei auch eine Rolle. Wir möchten euch in diesem Beitrag zeigen, welche Kräuter sich für ein kraftspendendes Kräuterbad, einen wohltuenden Kräutertee, ein Körperöl oder ein Oxymel eignen, aber auch wie uns der Wald helfen kann.

Die Brennnessel – unsere Kraftpflanze

Die Brennnessel bezeichnen wir persönlich als unsere Kraftpflanze. Dies hat mehrere Gründe. Sie wächst überall dort, wo Menschen sich ansiedeln und ist in reichlicher Menge verfügbar. Man kann sie fast das ganze Jahr sammeln. Sie wächst von März bis in den späten November hinein und steckt voller Nährstoffe. Brennnesselblätter und vor allem die Samen können unseren Körper von innen stärken. Die wertvollen Vitamine, Mineralien und Pflanzenstoffe können uns auf vielfache Weise Kraft spenden. Die Brennnesselpflanze selbst ist der Innbegriff von Kraft. Sie schafft es sich durch ihre Brennhaare zu behaupten. Wer die Brennnessel anfassen möchte, der muss sie genau kennen und wissen, wie man sie anfassen sollte. Unbedachtes oder unachtsames Berühren führt zu Schmerzen. Das kennt sicher jeder von uns. Für die Brennnessel sind die Brennhaare wichtig, um sich vor Fressfeinden zu schützen. Würde sie nicht brennen, gäbe es sie wahrscheinlich gar nicht mehr.  Wie vielfältig die Brennnessel ist, könnt ihr im Beitrag „So vielfältig ist die Brennnessel – 10 einfache Tipps und Rezepte“ nochmal ausführlich nachlesen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Engelwurz (Angelica)

Diese alte Heilpflanze, die heute kaum noch Bedeutung habt, sollte wieder mehr Beachtung finden. Sie wurde früher für ihre abwehrsteigernden, kraftspendenden und stärkenden Eigenschaften geschätzt. Ebenfalls setzt man diese Pflanze bei Appetitlosigkeit, Blähungen, Erkältungskrankheiten oder Erschöpfungszuständen ein. Arznei-Engelwurz (Angelica archangelica) wird meist als Kapseln, Tee oder Tinktur angeboten. Äußerlich kann auch ein Engelwurz Körperöl oder eine Salbe genutzt werden. 

Engelwurz

Giersch – Kräuterkraft aus dem Garten

Giersch kennt jeder Gärtner und will ihn eigentlich loswerden. Das ist schade, denn Giersch ist für seine stärkenden Eigenschaften bekannt. Dies liegt vor allem an den Inhaltsstoffen. Das Wildkraut hat einen kräftigen und aromatischen Geschmack, steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe und kann vielfältig in der Küche und in der Hausapotheke verwendet werden. Unsere 10 besten Tipps für Giersch könnt ihr hier nochmal nachlesen. 

Unser Podcast Die moderne Kräuterhexe
Unser Podcast „Die moderne Kräuterhexe“

Zudem haben wir diesem Wildkraut eine extra Folge in unserem Podcast „Die moderne Kräuterhexe“ gewidmet. Du kannst dir diese und weitere Folgen kostenlos anhören. Falls du Apple Podcast nutzt, dann klicke hier und wenn du Spotify benutzt, dann klicke hier

Thymianbad für Kraft und Mut

Überlieferungen aus der Antike sagen, dass griechische Krieger vor einer Schlacht oftmals ein stärkendes Thymianbad nahmen. Betrachtet man die Etymologie des Wortes Thymian, das vom griechischen „thymos“ abgeleitet werden kann und mit Kraft oder Mut übersetzt wird, ist schnell klar, wieso die Krieger Thymian auswählten. Thymian ist nicht nur eine wichtige Heilpflanze bei Erkältungskrankheiten oder Husten, sondern kann uns insgesamt stärken. Dabei ist ein Kräuterbad eine wunderbare Möglichkeit um sich zu entspannen, aber auch um neue Kraft zu tanken. Ebenso kann man einen Thymiantee trinken, Speisen mit Thymian verfeinern oder Thymian für einen Hustensaft nutzen. Die Anleitung findet ihr hier. Die Anleitung für ein Kräuterbad findet ihr hier.

thymian

Rosmarin Tee, Aromaöl und Küchenkraut 

Rosmarin ist ein vielseitiges Küchenkraut, das reich an ätherischen Ölen ist. Ein ätherisches Aromaöl (hier erhältlich) aus Rosmarin gilt als kraftspendend und kann belebend sein. Rosmarintee übrigens kann ausgeglichene Energie spenden. Anders als bei Kaffee ist der Energieschub sanfter. Rosmarintee sollte allerdings nicht mehr abends getrunken werden, da man sonst eventuell nicht schlafen kann und ausreichend zu Schlafen ist wichtig, um sich bestmöglich zu regenerieren und Kraft zu tanken. In der Küche kann Rosmarin zu allerlei Speisen kombiniert werden. Das Kraut passt frisch oder getrocknet zu nahezu jedem Gemüsegericht, zu Salaten aber auch zu Pasta. Hochwertigen getrockneten Rosmarin bekommt ihr hier beim Achterhof. Mit dem Rabattcode kraeuterkeller10 spart ihr euch noch 10% auf euren gesamten Einkauf im Onlineshop vom Achterhof. Werbung.

Oxymel Kraft von Kruut

Ein Oxymel ist ein Kräuterauszug mit Honig und naturtrübem Apfelessig. Kruut sind wundervolle Kräutermenschen, die hochwertiges Oxymel mit verschiedenen Schwerpunkten herstellen, aber auch Kräuterbuschen und Wildkräuterpulver. Das Oxymel „Kraft“ (hier erhältlich) enthält die kraftvollen Kräuter Giersch, Brennnessel, Löwenzahn und Rotklee. Mit dem Rabattcode kraeuterkeller bekommst du einen Rabatt in Höhe von 15% auf deinen Einkauf. Hier geht’s zum Shop von Kruut. Werbung.

Räuchern für einen klaren Geist

Wenn ihr das Räuchern schätzt, können wir euch den Räuscherbuschen „Klarer Geist“ ans Herz legen (hier erhältlich). Er enthält Ysop, Quendel und Salbei. Diese Kräuter sind ideal um Altes loszulassen und sich auf neue Wege einzustimmen. Zudem können diese Kräuter die Konzentration fördern. 

Räuchern von kraftspendenden Kräutern

Wildkräuter selber sammeln

Du möchtest mehr in die Welt der Wildkräuter und Heilpflanzen eintauchen und zukünftig selbst bestimmen, sammeln und verwerten? Dann ist unser Buch „Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr“ (hier erhältlich) dein idealer Begleiter durchs ganze Jahr. Saisonal haben wir auf über 160 Seiten die wichtigsten heimischen Wildkräuter und Heilpflanzen fotografiert, dokumentiert und geben Tipps zur Verwendung in der Hausapotheke und in der Hexenküche. Du bekommst das Buch auch im Set mit unserem Saisonkalender für Wildkräuter (hier erhältlich) in unserem eigenen kleinen Kräuterhexen-Onlineshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de Unser Saisonkalender zeigt dir Monat für Monat die wichtigsten, erntefreien Wildkräuter und andere Pflanzen. Wir haben ihn absichtlich so gestaltet, dass man ihn jedes Jahr erneut benutzen kann.

Buch und Saisonkalender

Entschleunigung und Erdung im Wald – Krafttanken in der Natur

waldspaziergang

Egal zu welcher Jahreszeit, man sollte regelmäßig in den Wald gehen. Die Natur spendet uns ganz viel Kraft. Beim Sammeln von Kräutern kann man nicht nur zur Ruhe kommen, man kann sich auch mit der Natur verbinden und negative Einflüsse sind im Wald deutlich reduziert. Denn der Wald bietet uns extrem viele positive Eigenschaften, die in unserer hochtechnisierten Welt mehr und mehr zu kurz kommen. Der Wald uns helfen, dem Alltagsstress zu entfliehen und zumindest für den Zeitraum, den wir dort verbringen, zu entschleunigen. Da wir oft den ganzen Tag in geschlossenen Räumen und vor Bildschirmen sitzen, ist es besonders wichtig unsere Freizeit in der Natur zu verbringen. Im Wald leben Milliarden von Organismen, dies ist ein riesiger Kosmos, in den wir für kurze Zeit eintreten und Gast sind. Der Waldboden ist weich, frei von Asphalt und bietet uns ein ganz anderes Gefühl beim Laufen. Im Sommer kann man barfuß auf Moos laufen. Dies hilft den Körper zu erden und zu switchen. Ein Waldspaziergang kann zudem Stresshormone abbauen und den Vagus Nerv aktivieren, der für Entspannung sorgt. Besonders wichtig für uns ist aber die frische Luft im Wald.

Wenn man sich im Wald aufhält, sollte wir gezielt Atemübungen in den Waldspaziergang einbauen. Man kann zum Beispiel fünf Minuten wiederholt tief ein- und ausatmen. Man atmet dabei tief in den Bauch. Dies kann langfristig leichter helfen, in den Parasympathikus zu kommen, da wir durch das bewusste, tiefe Atmen den Parasympathikus permanent aktivieren und deaktivieren. Er ist der Teil unseres Zentralnervensystems, der für Entspannung sorgt. So können wir Dauerstress im Alltag besser begegnen und während des Waldspaziergangs unsere Akkus wieder aufladen und Kraft tanken für die neuen Herausforderungen, die uns erwarten, wenn wir wieder zurück sind aus dem Wald. Für eine kleine Entschleunigung daheim, möchten wir dir gern unser Video aus dem Wald schenken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Natur schätzen – die Natur kennen

Wenn ihr dieses Jahr zu Weihnachten etwas Sinnvolles verschenken möchtet, kauft nicht bei großen Firmen, sondern unterstützt Menschen, die mit viel Liebe hinter ihren Produkten stehen. Wer uns kennt, der weiß, wir haben jedes Produkt in unserem Kräuterhexen Onlineshop selbst entwickelt, viel Zeit, Arbeit und Liebe hineingesteckt und unsere Kräuterbücher, Karten, den Saisonkalender, oder die Sammeltaschen gibts nur bei uns. In unserem Kräuterhexenshop unter www.die-moderne-Kräuterhexe.de haben wir eine extra Weihnachtskategorie (hier klicken), bei der ihr Sets zum vergünstigten Preis bekommt. Mit jedem Kauf unterstützt ihr direkt unseren Blog. Vielen Dank dafür!

Kindern den Wert der Natur vermitteln

Wenn ihr euren Kindern die Natur näher bringen möchtet, schaut euch auch mal unser Kinderbücher von Ben und Mara an (hier erhältlich). Darin werden einfache und leicht bestimmbare Wildpflanzen, aber auch die Tierwelt im Garten und Wald sowie einfache Hausmittel kindgerecht erklärt. Mit selbst erstellten Illustrationen und tollen Rezepten sind diese Bücher ein echtes Highlight für Kinder ab 6 zum selbst Lesen oder ab 3 Jahren zum Vorlesen.

Entdeckerbuch für Kinder
Unsere Entdeckerbücher für Kinder

Folge und auch auf unsere anderen Kanälen!

    Bildnachweis
    Räucherbild: ©FotoHelin – stock.adobe.com

    1 Kommentar zu „Kraftspendende Kräuter für mehr innere Stärke: Kraft aus der Natur“

    1. Pingback: Kraftspendende Kräuter für mehr innere Stärke: Kraft aus der Natur – Kräuterkeller – Kon/Spira[l]

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Das Brennnessel Buch "Die Brennnessel - Königin der Wildpflanzen"

    So hast du die Brennnessel noch nie gesehen – mit vielen Rezepten!

    Die Brennnessel - Königin der Wildkräuter