Wildpflanzen

Wildkräuter im Dezember und Tipps für Tee bei Erkältung

Wildkräuter im Dezember und Tipps für Tee bei Erkältung

Im Winter findet man temperaturbedingt nicht mehr so viele Wildkräuter, doch man kann auch im Dezember noch einige Kräuter ernten, sofern es keinen Dauerfrost oder eine geschlossene Schneedecke hat. Wir stellen euch noch verfügbare Wildpflanzen im Dezember vor, zeigen euch aber auch, welche getrockneten Pflanzen…

Hochwertige Pflanzen- und Kräuterpulver für den Winter

Hochwertige Pflanzen- und Kräuterpulver für den Winter

Es ist wunderbar, dass wir von Frühjahr bis Herbst die Möglichkeit haben, unseren Nährstoffbedarf mit Hilfe der Pflanzen und Kräuter auf unserer Wiese zu decken. Was allerdings nicht heißt, dass es im Winter nicht auch die Möglichkeit gibt, dass wir uns damit versorgen und gerade…

Knoblauch – ein natürliches Antibiotikum

Knoblauch – ein natürliches Antibiotikum

Der Knoblauch (Allium sativum) darf in vielen Rezepten nicht fehlen. Er kann viel mehrmals nur Speisen verfeinern. Man kann ihn im eigenen Garten selbst anbauen. Er war schon Arzneipflanze des Jahres. In erster Linie ist der Knoblauch für seine antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung bekannt.…

Wildkräuter im November – Was kann man im Spätherbst noch sammeln?

Wildkräuter im November – Was kann man im Spätherbst noch sammeln?

Auch im November findet man noch viele Kräuter in der Natur. Welche Wildkräuter und Wildpflanzen kann man im Spätherbst noch sammeln? Geht die Kraft der Pflanzen jetzt nicht in die Wurzel zurück? Diese Fragen klären wir für euch.  Wildkräuter im November sammeln – eine gute…

Darum solltest du mehrmals in der Woche Meerrettich essen

Darum solltest du mehrmals in der Woche Meerrettich essen

Der Meerrettich gehört zu der Familie der Kreuzblütler und zählt zu unserem regionalen und saisonalen Gemüse im Herbst. Zu dieser Jahreszeit können wir die Wurzel des Meerrettichs ausgraben und in der Küche verwenden. Er ist eine winterharte und krautige Pflanze, die auch sehr kalten Temperaturen…

Cistus incanus (Zistrose) – Unser Tipp in der Erkältungszeit

Cistus incanus (Zistrose) – Unser Tipp in der Erkältungszeit

Im Herbst und Winter darf bei uns vor allem eine Pflanze nicht fehlen – die Zistrose. Ihr botanischer Name lautet cistus incanus und man kann sie in Form von Tee, Kapseln oder Pulver kaufen. Für uns ist sie der Geheimtipp bei Erkältungen. Wir nehmen sie…

Heimische Nüsse im Wald sammeln – Nährstoffe und Tipps

Heimische Nüsse im Wald sammeln – Nährstoffe und Tipps

Der Herbst steht vor der Tür und damit beginnt für dieses Jahr auch wieder die Nusssaison. Bei uns gibt es klassische wie Haselnüsse, Walnüsse oder Ess- Kastanien, aber auch Eicheln und Bucheckern können unter bestimmten Umständen gegessen werden. Auch die heimischen Nüsse können uns mit…

5 Fakten über Pilze die du wissen musst!

5 Fakten über Pilze die du wissen musst!

Pilze gehören zum Herbst. Aber bei gekauften und selbstgesammelten Pilzen passieren immer wieder Fehler. Hier findest du 5 Fakten, die du über Pilze wissen musst. Zum Beispiel sollten Pilze wie Fleisch behandelt werden. Nach unserem Beitrag über 5 essbare Pilze im Herbst, bekommst du hier…

Ehrenpreis – essbare und wertvolle Heilpflanze

Ehrenpreis – essbare und wertvolle Heilpflanze

Hierzulande findet man vor allem den persischen Ehrenpreis vielerorts in Gärten und auf Wiesen. Oftmals wächst er zwischen der Vogelmiere und wird manchmal auch mit ihr verwechselt. Es gibt viele Ehrenpreis Arten. Der echte Ehrenpreis (veronica officinalis) ist allerdings nur noch selten zu finden. Wir…

5 essbare Pilze im Herbst

5 essbare Pilze im Herbst

In dieser schönen Jahreszeit können wir uns wieder auf besondere Leckerbissen freuen. Denn je nach Wetterlage und Standort können wir im Herbst sehr verschiedene und feine Pilze finden. Pilze sind reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen. Pilze bestehen überwiegend aus Wasser, haben kaum Fett und…