Wunderkraut Löwenzahn – Hilft es gegen Krebs?

Wunderkraut Löwenzahn – Hilft es gegen Krebs?

Im Garten ist der Löwenzahn verschrien, in der Naturheilkunde ist es dafür umso wertvoller Das Internet explodiert förmlich, an neuen Forschungsergebnissen, die Hinweise darauf geben, dass es antikarzinogene Eigenschaften hat. 

Die Universität Windsor forscht schon lange und hat herausgefunden, dass Löwenzahn Wurzel-Extrakt Krebszellen töten kann, gesunde aber nicht schädigt. Aktuell forschen Sie vor allem zu Prostatakrebs, einer bei Männern sehr häufig auftretenden Krebsart. Früh erkannt lässt sich operativ meist ein Erfolg erzielen, doch hat der Krebs erstmal scheint es nur noch Chemo- oder Strahlentherapie als Lösung zu geben. Hier machen die Forscher jetzt Hoffnung. Allerdings sollte man dringend davon abraten, dass man bei Krebs selbst Löwenzahn ausgräbt und mithilfe der Wurzeln versucht seinen Krebs zu heilen. Es bedarf genauer Verfahren, um die Wirkstoffe zu extrahieren. In meinem direkten Umfeld gab es bereits mehrer Fälle von Prostatakrebs. Ich kann auch Erfahrung sagen, dass es wichtig ist, die Nerven zu behalten und genau abzuwägen, wem man vertraut und welche Art der Therapie man für sich in Betracht zieht.

Weitere Studien belegen außerdem die Wirkung des Löwenzahn bei

Die Forschung lässt also hoffen und ich bin gespannt auf weitere Ergebnisse.

Wer den Löwenzahnwurzel-Extrakt bei weniger schwerwiegenden Leiden einsetzen will, um z.B. die Verdauung anzukurbeln, die Leberentgiftung zu unterstützen oder um zu entwässern, dem kann ich Kapseln empfehlen. Mehr zum Thema könnt ihr in dem hervorragenden Ratgeber “Löwenzahn und Löwenkraft” nachlesen.

Vorzüge des Löwenzahnkrauts

Ich integriere Löwenzahnblätter übrigens fast täglich in meinen Speiseplan. Regelmäßig verzehrt, schützen sie unsere Gesundheit und hilft bei zahlreichen Problemen. Für mich ist Löwenzahn eine der mächtigsten Heilpflanzen, weil er z.B. die Durchblutung anregt und den Stoffwechsel ankurbelt.
Leidest du unter Völlegefühl und Blähbauch? Dann probiere einmal Löwenzahnblätter oder Löwenzahntee. Er regelt die Verdauung, regt Leber und Galle an, hilft bei Rheuma, kann Nierensteine auflösen und wirkt allgemein stärkend für unseren Organismus. Zudem verbessert er den Fettstoffwechsel. Sogar nach einer durchzechten Nacht wirkt Löwenzahn wahre Wunder. 

Meine Erfahrungen zum Löwenzahntee können im Beitrag nochmals nachgelesen werden. Hast du schon Erfahrungen mit Löwenzahn gesammelt?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.