Monat: Dezember 2017

Weg mit dem Kater – wenn man zu tief ins Glas geschaut hat

Weg mit dem Kater – wenn man zu tief ins Glas geschaut hat

Katzenbilder funktionieren ja immer 😉 Deswegen habe ich euch heute mal meine Katze gepostet. Nein, es geht natürlich um den Kater, der am Neujahrsmorgen so viele quält. Maßnahmen gegen den Kater gibt es zahlreiche. Was wirklich funktioniert, stelle ich euch heute vor. Noch besser ist […]

Darmflora mit Kefir natürlich optimieren

Darmflora mit Kefir natürlich optimieren

Gesunder Darm – gesunder Körper. Das wissen wir nicht erst, seit das Thema Darm es in die Spiegelbestsellerliste geschafft hat. Mein Geheimrezept für ein gesundes Darmmilieu ist Kefir, die Alternative zu Joghurt und zudem ganz einfach selbst herzustellen. Als ich begann mein Frühstück zu optimieren, […]

Codex Humanus
Petersilie wächst sogar im Winter!

Petersilie wächst sogar im Winter!

Glaubt ihr nicht? Seht selbst. Das ist ein Foto von gestern (28.12.2017) bei mir zuhause am Bodensee aufgenommen. Petersilie ist ein wahrer Allrounder, wenn es darum geht das Immunsystem zu stärken und den Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralien zu versorgen. Diese Petersilie habe ich Ende Oktober gesät und in einem Kübel auf dem Balkon gehabt.🌱 Sie war die ganze Zeit der Witterung ausgesetzt und ist nicht überdacht. Der Kübel steht lediglich an der Hauswand, aber ist nicht vor Schnee geschützt.☃️ Ich bin selbst ein wenig überrascht, denn normalerweise habe ich sie nur im Gewächshaus überwintert, dass sie aber sogar draußen überlebt, freut mich doch sehr! Meine Pflanzen scheinen wohl ebenso stark zu sein wie ich 😃💪
 
Also ihr seht, auch der Winter ist keine Ausrede, warum man auf Kräuter verzichten sollte. Petersilie esse ich zu Hauf, wenn sie in rauen Mengen wächst. Den Topf könnte ich natürlich auf einmal verspeisen, doch ich weiß den Eisschatz durchaus zu schätzen, denn ein solches Aroma erreichen gekaufte Kräuter aus dem Supermarkt niemals. 
 
Warum Petersilie so gesund ist, liegt an den wertvollen Inhaltsstoffen. Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, C, E und Vitamin K sowie Schwefel, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor sind in ihr reichlich enthalten. Den ACE-Saft könnt ihr also getrost durch ein Büschel Petersilie ersetzen 🥕😉
 
Wenn meine Kaninchen krank waren, haben wir sie früher immer mit Petersilie gefüttert.🐰 Dies hatte durchaus einen Sinn, denn das Kraut ist nicht nur sehr lecker und peppt nahezu jedes Gericht auf, es ist auch sehr gesund. Sie wirkt harntreibend, krampflösend, schleimlösend, appetitanregend und verdauungsfördernd und das sowohl bei Mensch als auch bei Tier. Zudem ist sie blutreinigend, da Petersilie sehr reich an Chlorophyll ist und unterstützt Leber und Niere beim Entgiften. Übrigens kann Petersilie auch bei schlechtem Atem helfen.🤐 Hierfür verantwortlich sind die ätherischen Öle, die in ihr enthalten sind. 
 
Ich esse sie total gerne einfach pur. Im Salat darf sie bei mir niemals fehlen und in jedem Pfannengericht, jeder Suppe und zu jedem Pastagericht gebe ich immer ein wenig frische Petersilie dazu. 🥗 Ich erhitze sie allerdings niemals, da sie sonst einen Teil der Vitamine und Mineralien verliert. 
 
Probiert doch mal ein Indoorpetersilienbeet aus. Ich nutze diese Petersiliensamen: Hier geht’s zu den Petersiliensamen
 
Füllt einfach etwas Anzuchterde in einem kleinen länglichen Blumentopf. Da Petersilie relativ anspruchslos ist, gedeiht sie auf der Fensterbank recht gut. Man darf sie aber nicht zu viel gießen, sonst fault sie gerne mal. 
Jetzt neu: mein Newsletter

Jetzt neu: mein Newsletter

2000 Fans auf Facebook und jetzt gibts was zu gewinnen  Ich habe unglaubliche 2000 Fans erreicht und bin noch immer überwältigt von eurem Interesse an meiner Arbeit Für 2018 habe ich ganz viele neue Projekte geplant und ihr könnt sicher sein, die Seite und der Blog waren […]

Glutenfreie Pancakes mit weihnachtlichen Gewürzen

Glutenfreie Pancakes mit weihnachtlichen Gewürzen

Wir lieben glutunfreie Pancakes und an Weihnachten stehen die Kalorien nicht im Vordergrund, denn hier soll festlich gefrühstückt werden.☃️ Deswegen habe ich das Lieblingsfrühstück von Alex mal eben auf weihnachtlich getrimmt und ein bisschen gesünder gemacht. Dies gelingt nicht nur durch Zimt und Kardamom im Teig, […]

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Fröhliche und gesunde Weihnachtstage im Kreise eurer Liebsten wünscht das Team Kräuterkeller

💚Alexander Gramlich und Sandra Keller💚

P.S. Und wem es doch mal zu stressig wird, der kann es ja mit meiner leckeren und gesunden “Goldenen Milch” versuchen. http://mein-kraeuterkeller.de/goldene-milch-perfekt-nach-einem-stressigen-tag

Die kleinen Dinge schätzen lernen

Die kleinen Dinge schätzen lernen

Bei mir trafen heute zwei Briefe mit Kürbissamen ein und ich war überglücklich. In den kommenden Tagen werden wir mit Geschenken überhäuft, doch eigentlich brauchen wir dies gar nicht. Es sind die kleinen Dinge, die uns zeigen, jemand hat sich wirklich Gedanken gemacht. Mich haben […]

Festliche Salate: Feldsalat mit Granatapfelkernen

Festliche Salate: Feldsalat mit Granatapfelkernen

Feldsalat ist knackig, lecker und gesund! Die Völlerei steht kurz bevor, doch warum nicht auch an Weihnachten gesund und extrem lecker schlemmen? Ich habe ein tolles Salat Rezept für euch, das beides vereint: Gesundes und Genuss. Versprochen! Für zwei Personen benötigt ihr: 150g Feldsalat 1/2 Granatapfel […]

Jeder von uns braucht im Winter Vitamin D!

Jeder von uns braucht im Winter Vitamin D!

Vitamin D solltet ihr nicht unterschätzen. Deshalb verrate ich euch heute meinen absoluten Geheimtipp.
Was viele nämlich nicht wissen, dass unser Körper gerade im Winter nicht genug davon bilden kann.

Der Sonnenstand ist im Winter so niedrig, dass der Körpers sogar in der Sonne (die ja im Winter sehr spärlich zu finden ist) trotzdem kein Vitamin D bilden kann. Ernährungsberater erzählen immer, dass man dieses Vitamin auch über die Nahrung aufnehmen kann. Das ist aber so verschwindend wenig, dass es vor allem in den ersten Monaten des Jahres vermehrt zu einem Mangel kommt. Die Folge ist, ab Januar husten alle und sind krank.

Doch nicht nur das, auch fühlen wir uns müde und abgeschlagen, wenn der Vitamin D-Spiegel im Keller ist. Das Vitamin ist eigentlich gar keines, sondern ein Hormon und hat zahlreiche Auswirkungen auf unseren Körper. Auch bei Hashimoto oder anderen chronischen Krankheiten empfiehlt es sich, mit dem Arzt über Vitamin D zu sprechen. Leider belächeln viele Ärzte dies noch. Man muss hier aber hartnäckig bleiben und zur Not den Arzt wechseln.

Ich nehme seit anderthalb Jahren Vitamin D. Mein Spiegel ist mittlerweile viel höher, als Ärzte empfehlen und mir geht es super damit. Da Vitamin D fettlöslich ist, sollte man immer etwas Fett dazu essen, bzw. gleich Tropfen kaufen. Sie sind nämlich schon in Fett gelöst. Sinnvoll ist immer auch die Einnahme von Vitamin K2 und Magnesium. Ich nehme um meinen Spiegel zu erhalten täglich 8000iE. Empfohlen werden offiziell 500-1000 iE am Tag. Mit dieser Menge kommt man nie auf einen guten Vitamin D Spiegel. Zu Beginn habe ich allerdings mit deutlich höheren Dosierungen aufgefüllt.

Wer genauere Informationen möchte, kann das hier nachlesen. Dieses Buch ist der beste Ratgeber zu diesem Thema und tausendfach gekauft und gelobt. http://amzn.to/2BpKLaN

Da Vitamin D und K2 über die Nahrung nicht ausreichend aufgenommen werden können, supplementäre ich  – mit tollem Erfolg. Ich werde nicht mehr krank seit mein D3 Spiegel stimmt. Dazu solle man immer Magnesium nehmen.
https://www.lebenskraftpur.de/vitamin-d-depot?sProdukt=44
https://www.lebenskraftpur.de/vitamin-k-depot?sProdukt=44
https://www.lebenskraftpur.de/magnesium-sieben?sProdukt=44

 

Wer genauere Informationen dazu haben möchte, kann mir gerne in einer privaten Nachricht oder über das Kontaktformular schreiben.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Die Mistel (Viscum) – nicht nur etwas für Verliebte

Die Mistel (Viscum) – nicht nur etwas für Verliebte

Der Mistelzweig hat hier bei uns eine lange Tradition, man sagt: wer sich an Weihnachten unter einem Mistelzweig küsst, bleibt für immer verbunden. Historisch betrachtet ist die Mistel schon sehr lange ein bedeutendes Gewächs. Der Überlieferung zufolge habe eine Mistel dem trojanischen Prinz Aeneas die […]