Kräuter

Brennnessel zur Entgiftung und bei Haarausfall

Brennnessel zur Entgiftung und bei Haarausfall

Die Brennnessel – urtica diocia Dieser Beitrag ist meiner Lieblingspflanze gewidmet: der Brennnessel. Eigentlich meidet man sie eher, da sie natürlich brennt. Doch sie hat sehr viele positive Effekte und ist sehr nährstoffreich. Insbesondere der Eisen- und Siliziumgehalt der Brennnesselblätter ist sehr wertvoll. Jetzt ist […]

Salbei Anbau, Pflege und Nutzen für unsere Gesundheit

Salbei Anbau, Pflege und Nutzen für unsere Gesundheit

Mein Salbei ist einer der wenigen Kräuter, die mir auch im Winter erhalten bleiben, sofern der Winter nicht ungewöhnlich hart ist. In den allermeisten Jahre bringe ich ihn durch. Dazu sollte der Salbeistock ab Ende August nicht mehr zurückgeschnitten und nicht mehr gedüngt werden. Er […]

Das Kraut der Unsterblichkeit – Jiaogulan selber anpflanzen

Das Kraut der Unsterblichkeit – Jiaogulan selber anpflanzen

Das Kraut der Unsterblichkeit – dieses unscheinbare Kraut mit dem komplizierten Namen Jiaogulan, gilt in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) als die wichtigste Heilpflanze der Erde. Es wächst in China wie Unkraut und hat eine tausende Jahre zurückreichende Geschichte. In Deutschland wird das Kraut offiziell […]

Löwenzahnwurzel – Hervorragende Bitterstoffquelle

Löwenzahnwurzel – Hervorragende Bitterstoffquelle

Löwenzahnwurzeln kann man essen. Doch wie kommt man an sie? Um an die Wurzel zu gelangen, nimmt man am besten ein Messer und Handschuhe mit. Löwenzahn färbt die Hände braun. Da er ein Tiefwurzler ist, kann man den Löwenzahn am besten mit dem Messer herausstechen. […]

Vogelmiere – 10x mehr Nährstoffe als Kopfsalat und zudem leckerer

Vogelmiere – 10x mehr Nährstoffe als Kopfsalat und zudem leckerer

Von März bis Oktober hat die Vogelmiere Saison. Deswegen widme ich ihr heute einen extra Beitrag. Schon meine Oma liebte sie und hat mir beigebracht wie man sie erkennt. Das ist ganz einfach: Vogelmiere erkennen Wichtiges Merkmal sind die weißen Blüten. Wenn die Vogelmiere noch […]

Welche Teile des Spitzwegerich helfen uns?

Welche Teile des Spitzwegerich helfen uns?

Spitzwegerich ist eines der Wildkräuter, die man fast überall findet. Bekannt sind vor allem die Heilkräfte der Blätter, die man unschwer erkennt, da sie spitz, wie eine Lanze sind. Sie wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Wir alle kennen die Wirkung, bei Insektenstichen oder kleinen Verletzungen. Wichtig […]

Ackerschachtelhalm erkennen – Verwechslungsgefahr mit Giftpflanze

Ackerschachtelhalm erkennen – Verwechslungsgefahr mit Giftpflanze

Ackerschachtelhalm gehört zu den ältesten Heilpflanzen der Welt und es soll ihn vor 400 Millionen Jahren schon gegeben haben. Damals war er aber noch so groß wie ein Baum. Schachtelhalm erinnert noch immer an einen kleinen Tannenbaum, ist aber mittlerweile viel kleiner. Er wird etwas […]

Kurkuma für die Zahnpflege

Kurkuma für die Zahnpflege

Kurkuma oder auch Curcuma gehört zu den Ingwergewächsen und ist dem Ingwer in vielen Dingen ähnlich. Die Heilwirkung ist sehr vielfältig, doch vor allem für die Zahnpflege kann Kurkuma eine Bereicherung sein. Im Supermarkt findet man die Wurzel selbst oft nur in Bioläden. Ich rate […]

Tulsikraut – indisches Basilikum gegen Stress

Tulsikraut – indisches Basilikum gegen Stress

Holy Basil (heiliges Basilikum) – oder auch Tulsikraut (Ocimum tenuifolium L. Lamiaceae) ist ein unglaublich tolles Heilkraut und bei den Hindus die heiligste aller Pflanzen. Es kann wirksam gegen Stress sein und das Immunsystem stärken, aber auch den Stoffwechsel verbessern. Verwendet werden kann die ganze Pflanze. Anbau […]

Neemöl – eine Alternative zu Pestiziden?

Neemöl – eine Alternative zu Pestiziden?

Neemöl oder auch Niemöl ist im Biogartenbau sehr beliebt. Neem ist eine sehr alte und wichtige Heilpflanze. Teile des Neembaums werden schon seit über 5000 Jahren zu Heilzwecken verwendet. Doch Neem kann noch mehr, denn man kann es auch als natürliches Pestizid verwenden. Warum Neem […]