Behaartes Schaumkraut im Februar

Das behaarte Schaumkraut: Unterschätzte Bereicherung für Garten und Ernährung im Februar

Das behaarte Schaumkraut (Cardamine hirsuta), wird oft übersehen und als gewöhnliches Unkraut abgetan. Diese heimische Wildpflanze findet man vor allem im Februar und März in Beeten, die seit dem Herbst ruhen. Man kann das Wildkraut, das von selbst wächst, wunderbar im Salat nutzen. In diesem Beitrag klären wir, wie wertvoll das behaarte Schaumkraut ist und entdecken, warum es […]

Das behaarte Schaumkraut: Unterschätzte Bereicherung für Garten und Ernährung im Februar weiterlesen »

brunnenkresse

Brunnenkresse – wo man sie findet und wie man sie selbst anbauen kann

Brunnenkresse gilt als eine der gesündesten Wildpflanzen und ist gar nicht so leicht zu finden. Wir zeigen dir, wo man sie finden kann und wie man sie selbst anbaut. Wir lieben es einfach, raus in die Natur zu gehen und unseren „Salat“ direkt vor der Tür sammeln zu können. Warum sie so gesund ist, und warum Forscher sogar behaupten,

Brunnenkresse – wo man sie findet und wie man sie selbst anbauen kann weiterlesen »

Sonnenschutz von Innen mit Astaxanthin

Astaxanthin: Natürliches Antioxidans für den Körper und Sonnenschutz von Innen?

Astaxanthin, ein kraftvolles Carotinoid und Antioxidans, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wir nutzen Astaxanthin schon seit ca. fünf Jahren und möchten in diesem Blogbeitrag erzählen, wie wir Astaxanthin für unseren Körper nutzen, wie es als natürlicher Sonnenschutz von innen eingesetzt werden kann und worauf beim Kauf von Astaxanthin zu achten ist. Astaxanthin: Ein vielseitiges Antioxidans  Astaxanthin, gewonnen aus der

Astaxanthin: Natürliches Antioxidans für den Körper und Sonnenschutz von Innen? weiterlesen »

Wildpflanzen im Vorfrühling

Essbare Wildpflanzen im Vorfrühling – wann findet man was?

Im Vorfrühling sprießen die ersten Frühlingsboten und auch einige essbare Wildkräuter und Heilpflanzen, die man jetzt schon sammeln kann. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wann man welche Pflanzen finden kann und wie man sie nutzen kann. Welchen Zeitraum bezeichnet man als Vorfrühling? Der Vorfrühling ist ein meteorologischer Begriff und bezieht sich auf den Zeitraum vor dem eigentlichen

Essbare Wildpflanzen im Vorfrühling – wann findet man was? weiterlesen »

Ehrenpreis im Frühling

Ehrenpreis – essbare und wertvolle Heilpflanze

Hierzulande findet man vor allem den persischen Ehrenpreis vielerorts in Gärten und auf Wiesen. Oftmals wächst er zwischen der Vogelmiere und wird manchmal auch mit ihr verwechselt. Es gibt viele Ehrenpreis Arten. Der echte Ehrenpreis (veronica officinalis) ist allerdings nur noch selten zu finden. Wir stellen euch heute die Verwendung und Bestimmung vom persischen Ehrenpreis vor. Ehrenpreis erkennen

Ehrenpreis – essbare und wertvolle Heilpflanze weiterlesen »

Die Milz mit Wildkräutern natürlich unterstützen

Wann die Milz leidet und wie man sie natürlich unterstützen kann

Die Gesundheit der Milz zu unterstützen, ist ein wichtiger Aspekt des allgemeinen Wohlbefindens, insbesondere in traditionellen Gesundheitssystemen wie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wo die Milz eine zentrale Rolle bei der Verdauung und dem Blutkreislauf spielt. Oft schenkt man ihr kaum Aufmerksamkeit. Doch es lohnt sich, einige natürliche Methoden und Heilpflanzen zu kennen, die traditionell zur Unterstützung der

Wann die Milz leidet und wie man sie natürlich unterstützen kann weiterlesen »

Mini Gewächshaus selber machen - mit einem Glas

Mini Gewächshaus für Gartenkräuter mit einem Glas – DIY Frühbeet Glocke

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die kalte Winterluft wärmen, kann man den winterharten Gartenkräutern mit einem Trick helfen, schneller zu wachsen. Wir zeigen euch, wie ein einfaches Glas ausreicht, um ein Mini Gewächshaus zu bauen.  Wie funktioniert das Mini Gewächshaus? Gewächshaus ist ein bisschen übertrieben, doch im Grunde funktioniert unser Gartentipp genau wie ein Gewächshaus. Es handelt sich um

Mini Gewächshaus für Gartenkräuter mit einem Glas – DIY Frühbeet Glocke weiterlesen »

fruehblueher

Warum man Schneeglöckchen, Weidekätzchen und andere Frühblüher nicht pflücken sollte – Update

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass sich die Jahreszeiten immer mehr verschieben und ungewohnte Temperaturen die Tier- und Pflanzenwelt stark irritieren. Der Winter kommt immer später, verläuft zu mild oder es herrschen bis in den April und Mai noch vereinzelt Minusgrade. Gerade in der frühen Phase des Frühlings beziehungsweise dem späten Winter, sollten erste Frühblüher nicht als Dekoration für

Warum man Schneeglöckchen, Weidekätzchen und andere Frühblüher nicht pflücken sollte – Update weiterlesen »

scharbockskraut

Scharbockskraut – Eines der ersten Wildkräuter im Frühling

Sobald der Dauerfrost nachlässt und die ersten Pflanzen zu spießen beginnen, ist das Scharbockskraut eines der ersten Wildkräuter, die man im Frühling findet. Das unscheinbare Wildkraut war früher sehr beliebt, doch man muss einige Dinge beachten, wenn man es z.B. im Wildkräutersalat verwenden will. Wie erkennt man Scharbockskraut? Das Scharbockskraut gehört zu Familie der Hahnenfußgewächse und bevorzugt feuchte,

Scharbockskraut – Eines der ersten Wildkräuter im Frühling weiterlesen »

Wildkräuter und Heilpflanzen - Anzucht im Februar

Aussaat im Februar von Wildkräutern und Heilpflanzen

Schon im Februar kann man einige Kräuter und Heilpflanzen aussäen oder im Haus vorziehen. Manche Wildkräuter brauchen sogar die Kälte, um zu keimen. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, welche Samen im Februar schon in die Erde dürfen und welche Wildkräuter man im Garten aussäen sollte, weil es sich lohnt, sie anzusiedeln. Kaltkeimer im Februar säen – Was

Aussaat im Februar von Wildkräutern und Heilpflanzen weiterlesen »