Gesund abnehmen – diese 10 natürlichen Lebensmittel helfen

Gesund abnehmen – diese 10 natürlichen Lebensmittel helfen

Gesund abnehmen – wie jedes Jahr, ist Abnehmen ein beliebter Vorsatz zum Jahresbeginn. In diesem Beitrag stellen wir euch 10 natürliche Lebensmittel vor, die beim Abnehmen helfen können.

Das leidige Problem mit dem Übergewicht

Übergewicht ist schädlich und mitverantwortlich für viele Zivilisationskrankheiten. Das Hauptproblem ist nicht, dass wir zu viel essen, sondern was wir essen! Industriell verarbeitete Produkte stellen keine Lebensmittel dar, da sie oftmals kaum noch natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Auf der Rückseite der Packung wimmelt es an E-Nummern und vor allem ist oftmals versteckter Zucker enthalten. Zucker ist der Dickmacher überhaupt. Fett macht nicht per se Fett. Gesunde Fette sind nämlich wichtig. Doch die finden wir nicht in Pommes, Keksen oder Fertiglasagne. Am allerwichtigsten ist es jeden Tag gesund und frisch zu essen. Dabei sollte der Speiseplan zu einem großen Teil aus Gemüse, hochwertigem pflanzlichem Eiweiß und viel Wasser bestehen. Wer dies so gut wie ausnahmslos berücksichtigt und zudem Sport treibt, wird abnehmen. Kocht man täglich frisch, lernt man auch bewusster einzukaufen. Kochen benötigt Zeit, doch man hat nur einen Körper und diesen sollte man nicht mit industriell gefertigten Produkten quälen. Die Lebensmittelindustrie hat vor allem Profit im Sinn. Alles muss billiger und noch länger haltbar sein. Dass die Gesundheit der Verbraucher kaum eine Rolle spielt, sollte mittlerweile jedem klargeworden sein. Gesund abnehmen scheint offenbar nicht so einfach zu sein?!

Anzeigen
Die moderne Kräuterhexe

Gesund abnehmen – 10 natürliche Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

Mit diesen 10 natürlichen Lebensmitteln kann das gesunde Abnehmen unterstützt werden.

  1. Scharfe Gewürze wie Chili oder Pfeffer helfen den Stoffwechsel anzukurbeln. Dadurch verbrennt der Körper Fett schneller.
  2. Ingwer regt die Verdauung an.
  3. Gemüse in jeder Form ist zum Abnehmen unerlässlich. Besonders gut eignen sich Sorten, die viel Wasser enthalten. Gurken, Zucchini oder Brokkoli sind hier hervorragend.
  4. Hochwertiges pflanzliches Eiweiß benötigt mehr Energie, um verdaut zu werden als Kohlenhydrate. Zudem fördert Eiweiß den Muskelaufbau.
  5. Inulin ist ein Ballaststoff, der für unseren Darm wichtig ist und für ein langes Sättigungsgefühl sorgt. Er ist z.B. in Pastinaken oder Chicorée enthalten.
  6. Hülsenfrüchte, wie Linsen, Bohnen oder Erbsen sind nicht nur reich an Eiweiß, sie enthalten auch wenig Fett und sättigen lange.
  7. Gemüsebrühe ist eine hervorragende Vorspeise, da sie kaum Kalorien hat und den Magen füllt. Mit ein paar Scheibchen dünn geschnittener Karotte und frischen Kräutern sehr lecker.
  8. Obst sollte nicht in Massen gegessen werden, da der Fruchtzucker auch Zucker ist. Dennoch sind sie als Zwischenmahlzeit sehr empfehlenswert. Bananen sättigen lange und regen zudem die Verdauung an.
  9. Mandeln sind reich an hochwertigen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, sättigen lange und sorgen zudem dafür, dass wir nicht so schnell Hunger bekommen.
  10. Apfelessig sorgt dafür, dass sich schneller ein Sättigungsgefühl einstellt. Im Salat oder auch als morgendliche Kur auf nüchternen Magen kann er beim Abnehmen helfen.

Wir wünschen euch viel Erfolg beim gesund Abnehmen!

Bildnachweis
Titelbild: © Alexander Raths – stock.adobe.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.