Mehr Lebensraum für Bienen mit Blühwiesen – Ein Film über unsere Mission

Mehr Lebensraum für Bienen mit Blühwiesen – Ein Film über unsere Mission

Das Bienen- und Insektensterben ist allgegenwärtig und betrifft uns alle. Wir sind durch unsere stark bebaute Landschaft und unser Konsumverhalten mitverantwortlich, dass Pestizide und Monokultur dafür sorgen, dass Bienen und Insekten immer weniger Lebensraum finden. Die Folgen kennen wir alle. Die Artenvielfalt geht zurück und es gibt immer weniger Bienen, Insekten und auch Vögel.

Deshalb haben wir beschlossen nicht nur zu reden, sondern auch zu handeln und nutzen seit drei Jahren fast all unsere verfügbaren Flächen für den Erhalt von Bienen und Insekten.

Anzeigen
Anzeigen

Was wir tun

Wir bewirtschaften einen großen Teil unserer landwirtschaftlichen Fläche mit Blühwiesen zum Schutz und zum Erhalt der Bienen und Insekten, da wir ihnen neuen Lebensraum schaffen möchten. Das Insektensterben geht uns alle an und hat Auswirkungen auf unsere Artenvielfalt und unsere Ernte. Ein Umdenken in der Landwirtschaft ist notwendig, um Insekten wieder einen Teil des verlorenen Lebensraums zurückzugeben. Auf unseren Felder, die wir mit Blühmischung einsäen, finden die Bienen der umliegenden Imker eine Futterstelle, es tummeln sich dort aber auch jede Menge Schmetterlinge und vor allem Vögel.

Seit mehreren Jahren säen meine Eltern auf mittlerweile sieben Hektar Ackerland keinen Weizen oder Mais, sondern eine Blühmischung, die als „Bienenweide“ dient. Hinter dem Namen “Brachebegrünung mit Blühmischung“ verbirgt sich ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT), das zum einen für mehr Artenvielfalt sorgen soll, aber auch einen Lebensraum für Bienen, Wildbienen, Hummeln und andere Insekten schaffen soll, die in der Monokultur zu kurz kommen und immer weniger Lebensraum finden. Uns ist wichtig, dass wir der Natur auch etwas zurückgeben. Es geht nicht immer um maximalen Ertrag.

Deshalb haben wir einen kleinen Film über unsere Blühwiese gedreht

Unser Anliegen ist es, so viele Menschen wie möglich zu informieren, um für Bienen und Insekten neuen Lebensraum zu schaffen. Aus diesem Grund haben wir einen kleinen Kurzfilm über unsere Mission gedreht, um zu zeigen, wie wir den Bienen und Insekten helfen wollen.

Blühwiese – Was könnt ihr tun?

Teilt dieses Video gerne, damit mehr Menschen auf das Problem des Bienen- und Insektensterbens aufmerksam gemacht werden und Anregungen für neue Lösungsansätze finden. Bei Fragen könnt ihr euch jeder Zeit über das Kontaktformular melden. Jeder von uns kann etwas tun, sei es über das Artensterben zu informieren oder selbst ein kleines Fleckchen neuen Lebensraum zu schaffen. Auch ein Blumenkasten auf dem Balkon oder ein Streifen im Garten unterstütz unsere Mission mehr Lebensraum für Insekten und andere Tierarten zu schaffen.

Wie man im eigenen Garten oder auf dem Balkon etwas tun kann, könnt ihr hier nachlesen.
Weitere Eindrücke der Blühwiese vom letzten Jahr findet ihr in diesem Beitrag.

 

Dein Pin für Pinterest

bluehwiese
https://www.pinterest.de/pin/620230179911839380



6 thoughts on “Mehr Lebensraum für Bienen mit Blühwiesen – Ein Film über unsere Mission”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.